Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 10, davon 10 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 154 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,200 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 23.5. 2003 um 15:39:08 Uhr schrieb
Profilneurose über Säbelzahnente
Der neuste Text am 4.12. 2010 um 10:57:12 Uhr schrieb
fishy über Säbelzahnente
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 23.5. 2003 um 20:28:59 Uhr schrieb
elfboi über Säbelzahnente

am 23.5. 2003 um 22:36:13 Uhr schrieb
Agil über Säbelzahnente

am 26.5. 2004 um 23:49:56 Uhr schrieb
brotkopp über Säbelzahnente

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Säbelzahnente«

Profilneurose schrieb am 23.5. 2003 um 15:39:08 Uhr zu

Säbelzahnente

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wenn des nachts beim Nacktbaden eine solche unvermittelt vor Deiner Nase auftaucht, weist Du, warum die Natur es so eingerichtet hat, daß Er im kalten Wasser sooo klein wird.
;-)

fishy schrieb am 4.12. 2010 um 10:57:12 Uhr zu

Säbelzahnente

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Säbelzahnente ist eine Mutante der Verloren geglaubten Moa-Nalos von Hawaii [Anatidea(Entenvögel)](http://de.wikipedia.org/wiki/Moa-Nalos)
Die paarigen Säbelzähne werden nicht nur benutzt, um kleiner Echsen zu reißen sondern können auch dem Mensch sehr gefährlich werden!
Letztens ist mir Eine bei meiner Pazifiküberquerung mit dem Kanu(http://maps.google.de/ ,anschließend Tokio als Start und Los Angeles als Ziel eingeben, Punkt 13. in der Liste betrachten!) knapp hinter Hawaii eine begegent und ich habe den Angriff nur knapp überlebt! Seitdem leide ich unter Anatidaephobie :(
(http://www.cosmiq.de/qa/show/1680117/Anatidenphobie-Die-Angst-irgendwie-irgendwo-von-einer-Ente-beobachtet-zu-werden/)

radon schrieb am 23.5. 2003 um 17:54:56 Uhr zu

Säbelzahnente

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ist ein weiterer Vertreter der Gattung der Enten, neben Peking-Ente, Hyperraum-Ente und Donald Ente.

Mäggi schrieb am 12.10. 2003 um 23:31:55 Uhr zu

Säbelzahnente

Bewertung: 1 Punkt(e)

bei den säbelzahnenten handelt es sich um ältesten in fossilien nachgewiesenen formen der heute wieder verstärkt auftretenden gemeinen mutierten mörderenten.

Einige zufällige Stichwörter

OHderBLASTERistJAsoGEMEIN
Erstellt am 25.11. 2002 um 21:47:04 Uhr von Stöbers Greif, enthält 7 Texte

Kierkegaard
Erstellt am 16.10. 2001 um 01:20:05 Uhr von andreas, enthält 15 Texte

Klimaleugnung
Erstellt am 21.1. 2012 um 13:40:01 Uhr von Die Leiche, enthält 15 Texte

Exoskelett
Erstellt am 31.10. 2001 um 15:12:26 Uhr von radon, enthält 9 Texte

Leute-die-am-Tag-schlafen
Erstellt am 17.12. 2002 um 07:55:45 Uhr von susanne f., enthält 15 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0096 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen