Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 81, davon 77 (95,06%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 20 positiv bewertete (24,69%)
Durchschnittliche Textlänge 151 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,049 Punkte, 41 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 8.5. 2000 um 17:43:06 Uhr schrieb
Tanna über Echt
Der neuste Text am 11.10. 2020 um 09:59:24 Uhr schrieb
Christine über Echt
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 41)

am 30.11. 2008 um 14:21:57 Uhr schrieb
heini über Echt

am 5.9. 2012 um 18:32:36 Uhr schrieb
Dudelsack über Echt

am 9.1. 2008 um 17:18:36 Uhr schrieb
erdbeerchen über Echt

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Echt«

Bettina Beispiel schrieb am 9.4. 2002 um 19:58:09 Uhr zu

Echt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wenn ich mich aus anderen Gründen schon nicht gut fühle, Wärme suche, und dann kahles Durcheinander finde. ... wäre ich mal weggeblieben von hier. Hätte ich nicht gemacht, gerade absichtlich würde ich es nicht schaffen. Was soll das ganze denn hier. Jetzt fühl ich mich hundsmiserabel, und weiß gar nicht mehr so recht wovon mehr. Ist eh alles durcheinander, sollte schon fast egal sein wovon. Aber so wirds nicht besser, da gibt es keine Perspektive, eine Rätte geht dann auch viel schneller unter, nicht nur ich. Und die Viecher sind wenigstens ordentlich zäh. Ich irgendwie nicht mehr. Aber ich muss zum Befreieungsschlag ansetzen sonst macht es wieder mein Körper, und der baut immer Scheiße. Also müßte ich eigentlich langsam mal was machen. Vorgestern Abend ein guter Film, über Spleen und seine Auswirklungen. Der Referierende war wirklich ausschweifend gut. Aber deswegen müßte ich doch noch etwas besser dagegen ankämpfen müssen, oder können? Da beißt sich doch die Katze in den Schwanz. Immer alles alleine zusammen gebastelt. Ich weiß nicht. Im Augenblick gehts echt ab ins Loch, und wie immer alleine, aber wer will da auch schon hin. Ich ja auch nicht. Eine Illusion rettet mich da auch nicht raus. Erst war da eine Illusion, und dann oft eine Aktion, als nichts mehr zu gehen schien. Und die war dann unter dem größten Druck oft gut. Also ... ist es schon so weit? Nur wohin? Wieder zum Altbewährten? Warum nicht, was spricht dagegen? Der Termin ist noch nicht vorbei.

nanni schrieb am 29.11. 2000 um 23:20:32 Uhr zu

Echt

Bewertung: 5 Punkt(e)

Da sagt einer, etwas sei »echt wahr«, ja, gibt es denn noch ein anderes »wahr« als das echte?
Oder ist gemeint »echt war«, und damit dann, das etwas tatsächlich passiert ist. Im Gegensatz zu »nicht passiert - aber trotzdem erzählt«, weil es eine nette Geschichte ist, oder wie?

Czara schrieb am 3.5. 2001 um 15:10:29 Uhr zu

Echt

Bewertung: 2 Punkt(e)

Vereine Deinen Geist mit Deinem Willen, so bist Du unbesiegbar.
Zweifelst Du jedoch an Dir, so tötest Du Dich selbst.

Cuibono schrieb am 20.12. 2000 um 18:20:18 Uhr zu

Echt

Bewertung: 4 Punkt(e)

Wen wundert's - wenn man hier dem in seiner Abstraktheit doch nicht uninteressanten Wort »Echt« nachgeht, findet man Statements über eine schamhaarlose Teenieband, die in die Bravo gehören.

Einige zufällige Stichwörter

Omasex
Erstellt am 20.1. 2005 um 09:07:45 Uhr von Tattergreis, enthält 63 Texte

PfandflaschenInDenAltglascontainerWerfen
Erstellt am 1.10. 2008 um 22:31:37 Uhr von Der liebe Junge von nebenan, enthält 12 Texte

jeans
Erstellt am 19.1. 1999 um 21:25:25 Uhr von Dragan, enthält 450 Texte

Essundbrechbohnen
Erstellt am 31.10. 2005 um 21:28:29 Uhr von rausch, enthält 5 Texte

Empfangsbereitschaft
Erstellt am 5.10. 2017 um 20:07:40 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0138 Sek.