Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 13, davon 13 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 10 positiv bewertete (76,92%)
Durchschnittliche Textlänge 148 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,615 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 4.7. 2002 um 14:57:14 Uhr schrieb
Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel über Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel
Der neuste Text am 5.3. 2008 um 22:14:39 Uhr schrieb
Töten Sie Ihren Nachbarn über Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 14.7. 2002 um 12:48:10 Uhr schrieb
PULLE über Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel

am 5.3. 2008 um 22:14:39 Uhr schrieb
Töten Sie Ihren Nachbarn über Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel«

Blomasotopie schrieb am 10.7. 2002 um 10:54:05 Uhr zu

Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel

Bewertung: 3 Punkt(e)

Die generelle Übernehmung einzelner Gehirnamphitamine überrascht selbst die heranbezogenen Hinterwaldregionalisten im vordergründigen Blasmechanismus des 20. Jahrtausends dieser Welterschleichung. Komplette Hirnentwendung bei gleichzeitiger Aufhängung der Realität an Siemens-Lufthaken zeigt die verblödung der Nichtswissenden...

Kroni schrieb am 10.7. 2002 um 10:57:26 Uhr zu

Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ich finde es leichter im 51-Gradwinkel zu kommunizieren, da es sich als leichter herausgestellt hat. Verschiedene Winkel wurden bereits von der Wissenschaft gestestet - auch der 51-Gradwinkel, aber Stand der Technik ist immernoch der 49-Gradwinkel, was mich etwas stuzig macht, denn durch die Verschiebung um 2-Grad wäre der optimale Wirkungsgrad eines jeglichen Referenzbegleiters gewährleistet. Schade eigentlich!

Wissenschaftsbeauftragter... schrieb am 24.7. 2002 um 14:35:29 Uhr zu

Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel

Bewertung: 2 Punkt(e)

Also schon seit vier Jahren wird in der Referenzbegleiterkonferenz in Genf ständig um eine generelle Verschiebung des Winkels gebeten. Ein 49-Gradwinkel beeinträchtigt das Referenzverhalten erheblich und bremst eine Projektion auf andere Winkel. Der 51-Gradwinkel wäre wohl die Beste Lösung, allerdings kostet eine Verschiebung des Winkels ca. 300.000€, was dadurch zu erklären ist, dass sämtliche Referenzbegleiter eine 2-Grad-Umschulung machen müssten. Eine Verschiebung zum 46-Gradwinkel wäre zwar billiger jedoch noch komplizierter...

mcnep schrieb am 10.12. 2003 um 17:09:40 Uhr zu

Referenzbegleiter-im-49-Gradwinkel

Bewertung: 2 Punkt(e)

49° klingt natürlich zuerst nach nicht viel, aber die experimentelleAndrologie hat längst mit dem Mythos aufgeräumt, daß nur ein Winkel über 90° eine befriedigende Partnerschaft ermöglicht.

Einige zufällige Stichwörter

SchwulmädchenReport
Erstellt am 2.4. 2009 um 11:32:03 Uhr von the-music-man, enthält 9 Texte

Zwangsassoziation
Erstellt am 9.1. 2002 um 22:02:16 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 8 Texte

Endeffekt
Erstellt am 15.1. 2003 um 00:19:20 Uhr von Liquidationsdefensive, enthält 14 Texte

Riesenspielzeug
Erstellt am 10.3. 2008 um 10:32:55 Uhr von Jessica, enthält 10 Texte

Accessmentcenter
Erstellt am 29.7. 2005 um 09:08:24 Uhr von Voyager, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0093 Sek.