Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 10, davon 10 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (20,00%)
Durchschnittliche Textlänge 462 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 3,000 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 6.11. 2002 um 21:50:14 Uhr schrieb
elfboi über Schlaflied
Der neuste Text am 14.1. 2020 um 10:21:11 Uhr schrieb
Matthias Schmidt über Schlaflied
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 14.1. 2020 um 10:14:34 Uhr schrieb
Matthias Schmidt über Schlaflied

am 15.9. 2014 um 10:09:21 Uhr schrieb
Ernestine di niggerio dos Niggeros über Schlaflied

am 14.1. 2020 um 10:21:11 Uhr schrieb
Matthias Schmidt über Schlaflied

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schlaflied«

humdinger schrieb am 15.9. 2014 um 09:45:48 Uhr zu

Schlaflied

Bewertung: 30 Punkt(e)

Je suis

dreh, Vati, geh!
Dein Kindchen liegt im Schnee.
Die Mutter liegt im Koma:
Psyche und/oder Soma.
Dreh, Vati, geh.

Die Ärzte schrieb am 10.5. 2010 um 02:34:58 Uhr zu

Schlaflied

Bewertung: 3 Punkt(e)

Schlaf, mein Kindchen, schlafe ein, die Nacht,
die schaut zum Fenster rein.
Der runde Mond, der hat dich gerne, und es leuchten Dir die Sterne.
Schlaf mein Kleines, träume süß, bald bist Du im Paradies!
Denn gleich öffnet sich die Tür, und ein Monster kommt zu dir!
Mit seinen elf Augen schaut es dich an,
und schleicht sich an dein Bettchen ran!
Du liegst still da, bewegst dich nicht,
das Monster zerkratzt dir dein Gesicht!
Seine Finger sind lang und dünn,
wehr dich nicht, es hat keinen Sinn!
Und es kichert wie verrückt, als es deinen Hals zudrückt! -
Du schreist, doch Du bist allein zu Haus,
das Monster sticht dir die Augen aus!
Dann bist du still und das ist gut!
Es beißt Dir in den Hals und trinkt dein Blut!
Ohne Blut bist du bleich wie Kreide,
dann frisst es deine Eingeweide!
Dein kleines Bettchen, vom Blut ganz rot,
die Sonne geht auf und du bist tot!
Schlaf,mein Kindchen, schlafe jetzt ein,
am Himmel stehn die Sternelein!
Schlaf, mein Kindchen, schlafe schnell
dein Bettchen ist ein Karussell!
Schlaf, mein Kindchen, schlaf jetzt ein,
sonst kann das Monster nicht hinein!

Einige zufällige Stichwörter

Blumenkohl
Erstellt am 9.12. 2000 um 19:25:10 Uhr von Nena, enthält 32 Texte

Was-würdest-Du-auf-eine-einsame-Insel-mitnehmen
Erstellt am 28.5. 2005 um 19:01:48 Uhr von mcnep, enthält 134 Texte

bööööö
Erstellt am 18.1. 2001 um 19:14:55 Uhr von ein Schaf, enthält 21 Texte

bipolare
Erstellt am 13.2. 2019 um 14:02:24 Uhr von Elvira, enthält 4 Texte

negativeGedanken-Ecke
Erstellt am 4.7. 2002 um 11:50:19 Uhr von minus, enthält 18 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0088 Sek.