>Info zum Stichwort Adenauer | >diskutieren | >Permalink 
gerichteter Graf schrieb am 3.3. 2010 um 15:20:42 Uhr über

Adenauer

Grade um die Leiche zu ärgern:
Im echten Vergleich der Bundeskanzler muss Adenauer natürlich hinter Ludwig Erhard (der natürlich auch seine Fehler hatte und Fehler gemacht hat, wie alle Menschen) zurückstehen. Ganz natürlich; nur konnte Erhard seine Gedanken einer sozialen Marktwirtschaft nicht voll durchsetzen. Ob A.s oder E.s Vorstellungen mehr von dem haben, was wir heute »soziale-Gerechtigkeit« nennen, das steht natürlich wieder auf einen anderen Blatt. Dazu sei nur erwähnt, dass unsere Vorstellungen natürlich auch durch die (tatsächliche) historische Entwicklung geprägt sind.

Summa Summarum wurde schon davon gesprochen, dass letztlich ein »Volldampfsozialismus« entstand, dessen eben vom Volldampf abhängt. Solange alles mit Volldampf läuft, ist dieser Sozialismus angenehm und niemand muss hungern - die Vollbeschäftigung. Aber was passiert, wenn der Dampf ausgeht?
Das war natürlich nicht Adenauers Schuld! Nein. Allerdings war er da eher konservativ und nicht an einer anderen Möglichkeit interessiert. ;-)
Das zeigt sich auch bei den Renten: Der Generationenvertrag geht wie selbstverständlich davon aus, dass es immer mehr Junge als Alte gebe.


   User-Bewertung: /
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Adenauer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Adenauer« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0007, 0.0010) sek. –– 662229907