>Info zum Stichwort Hänfling | >diskutieren | >Permalink 
Charlotte und Corinna schrieb am 13.9. 2019 um 17:30:18 Uhr über

Hänfling

Im Halbschlaf rekelte er sich lasziv in der warmen Sonne. Natürlich reizt er uns damit. Sein schwächlicher Körper wird sich gegen uns beide kaum durchsetzten können. Wahrscheinlich will er das auch gar nicht. Er macht eher den Eindruck, dass er zu gerne von geilen Mädels vernascht werden will.

Wie stürzen uns auf ihn und ergreifen seine Arme und Beine, dass er sich kaum noch rühren kann. Nach der gewaltsamen Befreiung aus seiner Badehose erregt ihn bereits seine eigene Nacktheit. Unserem Spiel mit seinem Körper ist er völlig ausgeliefert. Der Junge funktioniert wie im Bilderbuch. Zusehends macht sich sein Schwanz für uns bereit, ohne dass er ihn beeinflussen könnte.

Ich werfe mich der Länge nach auf ihn und spüre, wie sein Atem immer heftiger geht. Instinktiv sucht er meinen Eingang. Ich spüre sein pulsierendes Leben in mir und treibe ihn mit langsam rotierenden Unterleibsbewegungen in den Wahnsinn.

So ein Hänfling hat zwar nur schwache Muckis, zeigt aber ein enormes Stehvermögen. Meine Freundin animiert ihn zu heftigster Anstrengung und kommt so auch auf ihre Kosten.
Den Jungen müssen wir uns unbedingt warmhalten!

Übung macht den Meister. Von Woche zu Woche wird er ein immer perfekterer Liebhaber, der es uns mehrmals am Tag mega-geile Orgasmen verabreicht.


   User-Bewertung: /
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hänfling«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hänfling« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0005, 0.0010) sek. –– 679895941