>Info zum Stichwort Schenkelinnenseite | >diskutieren | >Permalink 
barnie schrieb am 30.11. 2019 um 23:39:59 Uhr über

Schenkelinnenseite

Die Schenkelinnenseite ist bei den Mädchen der Körperteil, der mich am meisten fasziniert, mehr noch als der nackte Arsch. Ich meine damit die Innenseite der Oberschenkel. Beim Vögeln nehme ich mir immer sehr viel Zeit, mich damit zu beschäftigen, und genieße es sehr, mit der Handfläche an der gesamten Innenseite der Oberschenkel entlang zu streichen, von den Knien bis ganz oben an die Muschi. Die Mädchenschenkel sind in diesem Bereich so wunderbar weich und dabei trotzdem fest, und dabei schön glatt und zart und elastisch. Sehr gerne klatsche ich die Mädchenschenkel dabei auch aus, mit der Handfläche oder auch mit einem Lineal. Schon das Geräusch, das dabei entsteht ist wunderbar: so ein sattes helles Klatschen, und danach ist der Schenkel auch noch schön weich und rot geworden. Meistens komme ich, während ich mich auf diese Weise mit den delikaten Mädchenschenkeln beschäftige, schon zum Orgasmus und spritze mein Sperma auf den strammen heiß geklatschten Schenkel.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Schenkelinnenseite«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schenkelinnenseite«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schenkelinnenseite« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0005, 0.0005) sek. –– 685545935