Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 38, davon 38 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 11 positiv bewertete (28,95%)
Durchschnittliche Textlänge 120 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,105 Punkte, 16 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 4.8. 2001 um 21:33:39 Uhr schrieb
arne über Anti
Der neuste Text am 21.3. 2016 um 01:44:08 Uhr schrieb
Christine über Anti
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 16)

am 5.3. 2006 um 05:43:38 Uhr schrieb
Dein Name über Anti

am 17.12. 2005 um 01:24:25 Uhr schrieb
Hueregeil über Anti

am 8.11. 2008 um 13:59:27 Uhr schrieb
Michel und Bruno und ein Schatten von Batemann über Anti

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Anti«

Moddermonster schrieb am 12.5. 2002 um 16:42:23 Uhr zu

Anti

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wenn man k und Antik zusammenbringt, dann anihilieren sie, und ein lauter Knall bleibt übrig. Antik ist also Nall.

Die Gesamtheit aller Nalls (auch ``die Antike'' genannt) bezeichnet bizarrerweise auch die Periode der alten griechischen Philosophen. Bizarrerweise deshalb, weil der Laie eine Periode eher bei jungen, griechischen Philosophinnen erwarten würde. Aber offensichtlich wurde Frauen damals noch nicht mal dieses Recht zugestanden.

In der Regel kamen alte griechische Philosophen aber auch auf andere bizarre Ideen, so zum Bleistift Demokrit, der tatsächlich glaubte, Atome seien unteilbar -- ein Irrtum, der erst Anfang des 20. Jahrhunderts widerlegt werden konnte.

Die sich in der Folge entwickelnde Teilchenphysik entdeckte dann, daß Antik und k zwar schwach wechselwirken, diese schwache Wechselwirkung aber Symmetriebrechung hervorruft. Das hat sie mit Alkohol gemein, denn wie wohl jeder aus eigener Erfahrung weiß, geht eine alkogene Brechung meistens in guter Näherung geradeaus und spiegelt somit auf frappierende Weise die Bilateralsymmetrie des menschlichen Organismus wider.

Duckman und die Wunderlampe schrieb am 15.12. 2001 um 23:53:59 Uhr zu

Anti

Bewertung: 2 Punkt(e)

mit der mitte in die zukunft heißt tradition pur
der exportschlager aus deutschland heißt für immer leitkultur

j-o schrieb am 4.11. 2001 um 17:00:40 Uhr zu

Anti

Bewertung: 1 Punkt(e)

warum soll man sich für etwas engagieren. es wird gar nichts aendern. an der welt nicht, an den gefuehlen zwischen den menschen nicht. aber auch anti-sein ist zu viel. lieber gar-nicht-sein anstreben.

Einige zufällige Stichwörter

Am-Arsch-wirds-Bein-dick
Erstellt am 17.9. 2002 um 13:41:50 Uhr von Kleopatra..., enthält 10 Texte

Brief
Erstellt am 30.1. 2000 um 17:47:36 Uhr von Tanna, enthält 78 Texte

Diskordia
Erstellt am 31.5. 2000 um 15:22:13 Uhr von Heraklit, enthält 28 Texte

Guchtfliege
Erstellt am 17.3. 2019 um 21:14:57 Uhr von Besorgte Susan , enthält 3 Texte

Lima
Erstellt am 30.11. 2002 um 17:48:52 Uhr von Omega, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0090 Sek.