Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 10, davon 10 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 250 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,600 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.6. 2003 um 00:33:31 Uhr schrieb
Spielmacher über BaphometsFluch
Der neuste Text am 3.6. 2013 um 16:55:47 Uhr schrieb
Kika über BaphometsFluch
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 17.12. 2008 um 01:43:04 Uhr schrieb
Michel und Bruno und ein Schatten von Batemann über BaphometsFluch

am 5.7. 2005 um 10:07:35 Uhr schrieb
Spielmacher über BaphometsFluch

am 3.6. 2013 um 16:55:47 Uhr schrieb
Kika über BaphometsFluch

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »BaphometsFluch«

Spielmacher schrieb am 13.6. 2003 um 00:33:31 Uhr zu

BaphometsFluch

Bewertung: 7 Punkt(e)

Im Café La Chandelle Verte: Die Ereignisse nehmen ihren Lauf

_____________

Paris im Herbst. Der Amerikaner GeorgeStobbard hat sich eine Jahreszeit ausgesucht, in der die Metropole an der Seine nicht allzu sehr von Touristen überlaufen ist. Gerade sitzt er vor einem kleinen Café am Straßenrand und genießt die wärmenden Strahlen der Nachmittagssonne, während er einen Kaffee trinkt, seine charmante Mimik auf die Kellnerin wirken lässt und in einer Zeitung blättert.

Zwar gelingt es ihm nicht, die Kellnerin in seinen Bann zu ziehen; sie wird im selben Moment von einem Gast mit einem Koffer angerempelt, der mit ihr ins Lokal geht. Einem gemütlichen Ausklang des Tages scheint trotzdem nichts im Wege zu stehen. Plötzlich erscheinen wie aus dem Nichts Luftballons mit grinsenden Fratzen vor Georges Gesicht. Aus einer Laune heraus lässt er einen davon platzen und schaut im nächsten Moment in das boshaft grinsende Antlitz eines Clowns. Der hält die Ballons an der langen Leine und schwingt zudem eine unmusikalisch quäkende Ziehharmonika. Er läßt George links liegen und marschiert mit grotesken Bewegungen schnurstracks in das Café.

Könnte George sehen, was jetzt dort passiert, wäre er vielleicht gewarnt und bliebe nicht seelenruhig mit der Zeitung sitzen. Welch ein Glück, daß dem Spieler diese Wissenslücke erspart bleibt: Der Clown eilt geradewegs zu dem Platz, an dem sich zuvor der Mann mit dem Koffer niedergelassen hat, schnappt sich letzteren vom Stuhl und packt dafür die Ziehharmonika dorthin, an der ein kleines Lämpchen verdächtig blinkt...

BaphometsFluch«, Teil 1]

Einige zufällige Stichwörter

Stromschläge
Erstellt am 30.6. 2021 um 06:38:04 Uhr von Christine, enthält 11 Texte

Normalmilchhäuschen
Erstellt am 21.2. 2006 um 01:53:15 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Anfrage
Erstellt am 13.7. 2002 um 21:38:48 Uhr von elfboi, enthält 14 Texte

Mantafahrer
Erstellt am 2.10. 2009 um 07:55:08 Uhr von , enthält 4 Texte

Vitamin-D
Erstellt am 20.2. 2022 um 18:52:09 Uhr von Christine, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0077 Sek.