Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 19, davon 19 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (42,11%)
Durchschnittliche Textlänge 337 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,737 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.3. 2001 um 22:32:47 Uhr schrieb
DrG. über Kinderlosigkeit
Der neuste Text am 3.3. 2021 um 09:54:19 Uhr schrieb
Christine über Kinderlosigkeit
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 22.12. 2005 um 18:56:01 Uhr schrieb
Knorpel28 über Kinderlosigkeit

am 19.7. 2017 um 23:08:00 Uhr schrieb
Christine über Kinderlosigkeit

am 3.3. 2021 um 09:54:19 Uhr schrieb
Christine über Kinderlosigkeit

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kinderlosigkeit«

August schrieb am 17.7. 2001 um 07:16:10 Uhr zu

Kinderlosigkeit

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wer heutzutage als Mann noch ein Kind in die Welt setzt, ist malle. Nach ein paar Jahren hat die dazugehörige Frau keinen Bock mehr auf dich, lässt sich scheiden, du siehst deine Kids nie wieder, darfst sie dafür aber ernähren und deine Ex-Perle gleich mit. Da jammern alle über die demographischen Probleme, aber keiner traut sich was gegen die massiv männerfeindliche Gesetzeslage zu tun.

theich schrieb am 5.8. 2001 um 06:58:45 Uhr zu

Kinderlosigkeit

Bewertung: 1 Punkt(e)

ja ja, die Kiddies: der/die eine will sie und kann
nicht, für den/die andere(n) bricht die heillose
Katastrophe aus, wenn plötzlich eines im Bauch ist.

mcnep schrieb am 9.6. 2002 um 14:05:46 Uhr zu

Kinderlosigkeit

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ernst Jandl

VON FRAUEN

nichts können sein besseren einen mann denn onaniste,
der lassen allein denen frauen ihneren stinkenen futten, der lassen ihn
ihneren emanzipationen, ihneren rühren-nicht-an-mich-brusten:
der ihneren bauchen keinen einfüllen einen brut, denen der frauen
dann rausscheißen in geburten und sich ankleben mann seinen lebenlang
und der roboten für frauen und brut und hören ihnen schreienen: nix
gut du nix gut, und immer dann trockenwischen er den geschwollenen
blauenroten wangen an denen heulige, denen außen posaunenen
daß es sein einen rechtenlosen verquäligsten unterdrückenen
bis pressen er sein lippen auf den hand denen sauen.

Einige zufällige Stichwörter

Rückenmassage
Erstellt am 14.7. 2014 um 19:46:30 Uhr von Sadistin, enthält 8 Texte

Nobelpreisträger
Erstellt am 9.10. 2003 um 22:03:56 Uhr von SPIEGEL ONLINE, enthält 19 Texte

Hecktiker
Erstellt am 24.11. 2004 um 16:57:32 Uhr von Googler, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0090 Sek.