Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (44,44%)
Durchschnittliche Textlänge 257 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,222 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.8. 2001 um 11:40:09 Uhr schrieb
teer über nasalmeditation
Der neuste Text am 28.8. 2014 um 13:15:58 Uhr schrieb
August über nasalmeditation
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 15.10. 2006 um 01:16:34 Uhr schrieb
biggi über nasalmeditation

am 15.10. 2006 um 01:29:39 Uhr schrieb
biggi über nasalmeditation

am 20.5. 2002 um 08:38:49 Uhr schrieb
Voyager über nasalmeditation

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Nasalmeditation«

mantana schrieb am 28.8. 2001 um 15:33:13 Uhr zu

nasalmeditation

Bewertung: 6 Punkt(e)

Auf seiner Reise zum Mittelpunkt der Welt begegnete der drömische Forschungsreisende Splinius der Kältere, wie sattsam bekannt, auch Meister Pum Penk. Einmal beobachtete er diesen dabei, wie er sich über ein Bächlein beugte und mit seinem in das sprudelnde Wasser getauchten linken Nasenloch heftig Wasser ansog. Dann riss der Meister seinen Oberkörper ruckartig hoch und zurück, hielt sein linkes Nasenloch dabei zu, brüllte einmal heftig »WWWOMMM« und die Flüssigkeit schoss durch das rechte Nasenloch wie eine Fontäne wieder heraus, wobei Splinius einen kleinen Regenbogen beobachten konnte, der sich wie ein Heiligenschein kurzzeitig um des Meisters Haupt bildete. Voller Staunen fragte er, was diese Prozedur denn solle. Darauf Meister Pum Penk: »Zum Weg des Kaihido gehört auch die allmorgentlich stattfindende, reinigende Resthirnspülung

teer schrieb am 28.8. 2001 um 11:40:09 Uhr zu

nasalmeditation

Bewertung: 4 Punkt(e)

Eines windigen Abends strich ein freundlicher Wind über Meister Pum Penks borstige Zinkenhaare, so dass eine wunderbare Melodei anhob. Da brach sein Schüler Mopp Sing in betrübtes, laut greinendes Wimmern aus, dass sich die Balken bogen und sich die Steine gequält auf die Seite legten.
»Meister«, sagte Mopp Sing, »diese scheussliche Musik verursacht mir Übelkeit und es deutet sich ein heftiger Durchfall an
Des Meisters Worte hierauf waren folgende: »Eines Tages kommt die Zeit der Entleerung. Sei bereit, so du willst, und hebe dir hierfür ein Stück Käse auf, dass der grinsenden Katze am Mundwinkel haftet, die dir seit Tagen an deinem Nacken heftet!«

teer schrieb am 28.8. 2001 um 11:40:38 Uhr zu

nasalmeditation

Bewertung: 2 Punkt(e)

Eines windigen Abends strich ein freundlicher Wind über Meister Pum Penks borstige Zinkenhaare, so dass eine wunderbare Melodei anhob. Da brach sein Schüler Mopp Sing in betrübtes, laut greinendes Wimmern aus, dass sich die Balken bogen und sich die Steine gequält auf die Seite legten.
»Meister«, sagte Mopp Sing, »diese scheussliche Musik verursacht mir Übelkeit und es deutet sich ein heftiger Durchfall an
Des Meisters Worte hierauf waren folgende: »Eines Tages kommt die Zeit der Entleerung. Sei bereit, so du willst, und hebe dir hierfür ein Stück Käse auf, dass der grinsenden Katze am Mundwinkel haftet, die dir seit Tagen an deinem Nacken heftet!«

Einige zufällige Stichwörter

Marley
Erstellt am 14.9. 2000 um 22:08:14 Uhr von ini, enthält 28 Texte

hätte
Erstellt am 30.3. 2000 um 16:15:28 Uhr von Blubb, enthält 61 Texte

Spieleabend
Erstellt am 30.12. 2005 um 15:45:27 Uhr von Jobig, enthält 13 Texte

Dreiecksbadetuch
Erstellt am 6.10. 2017 um 16:02:59 Uhr von Geliebter Batschführer, enthält 4 Texte

Geschenkkorb
Erstellt am 30.1. 2021 um 19:24:05 Uhr von Zuzanna, enthält 0 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0094 Sek.