>Info zum Stichwort 6wortAssoziationskunstwerk | >diskutieren | >Permalink 
Stöbers Greif schrieb am 18.2. 2000 um 15:57:41 Uhr über

6wortAssoziationskunstwerk

Vom Blaster inspiriertes Wortkunstwerk. In der Kopfzeile über jedem Stichwort findet man im Blaster nach einem Zufallsprinzip fünf weitere Stichwörter. Nun kommt es darauf an, aus diesem Wortmaterial einen pointierten und einigermaßen sinnvollen Kurztext, am besten natürlich einen einzigen Satz zu bauen, dergestalt daß alle sechs Ausgangswörter je einmal Verwendung finden. Einen Zusatzpunkt gibt´s, wenn das Hauptstichwort im produzierten Text formal oder inhaltlich eine besonders wichtige Position bekommt (z.B. als Subjekt des generierten Satzes, Anfangs- oder Schlußposition etc.), 3 Sonderpunkte, wenn alle Wörter in der vorgegebenen Reihenfolge verwendet werden können.

Beispiel: Mein Hauptstichwort heißt HOSE; in der Kopfzeile darüber lese ich Brüste, Juli, Elektronegativität, Miete, Ex-Freundin (eine Manipulation dieser Liste ist absolut tabu; so etwas würden höchstens Politiker tun, aber keine anständigen Blastis!). Nun versuch´ich mal, was draus zu machen:
Seit Juli wohne ich bei meiner Ex-Freundin zur Miete - ein spannungsgeladenes Verhältnis: ihre Brüste und meine Hose umgibt ein Wolke schwärzester Elektronegativität.

(Ich weiß, daß es bessere 6wortAssoziationskunstwerke geben wird!)


   User-Bewertung: +20
Findest Du »6wortAssoziationskunstwerk« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »6wortAssoziationskunstwerk«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »6wortAssoziationskunstwerk« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0014, 0.0008) sek. –– 601310824