>Info zum Stichwort Arbeitgeberpräsident | >diskutieren | >Permalink 
Alice schrieb am 23.11. 2012 um 09:25:28 Uhr über

Arbeitgeberpräsident

Entschuldige Biggi, aber ich kann nicht. Mein erster Impuls war, einfach weiterzuzappen, so wie du es gewünscht hast, aber als mein Zeigefinger die Maustaste betätigen sollte, hat er gestreikt. Du hast wohl recht, dass ich hier nichts verloren habe, aber ich fühlte (und fühle mich immer noch) unter Druck gesetzt. Auf gar keinen Fall etwas zu diesem Stichwort schreiben! Und sei es noch so inhaltlich verwurzelt! Das geht beim besten Willen nicht. Werde ich je wieder schlafen können, wenn ich nicht ganze Busladungen von Assoziationen auskippe zu »Arbeitgeberpräsident«? Hundt, Schleyer, die Lampensammlung von Olaf Henkel (der mit der Zigarre), jemand der in Fernsehrunden den immergleichen Appell an eine wirtschaftliche Vernunft richten muss. Es ist grausam, Biggi, erst das Stichwort zu besetzen und dann alles für sich zu behalten. So war es, hasse mich oder nicht. Ein anderer Fall ist der Arbeitergeberpräsident.


   User-Bewertung: /
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Arbeitgeberpräsident« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Arbeitgeberpräsident«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Arbeitgeberpräsident« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0010, 0.0007) sek. –– 759587404