>Info zum Stichwort Hörenswert | >diskutieren | >Permalink 
Schmidt schrieb am 17.7. 2013 um 16:29:38 Uhr über

Hörenswert

Dieses Stück müsste wie Beckhoff, Pinter oder Ionescu gespielt werden. Wir müssten jeden Tag darüber sprechen, ich bin ein unendlicher Wiederholer, anstrengend bis zur Ermüdung meine Gedanken die immer um Ähnliches kreisen, jedesmal mit einer ganz gering veränderten variante, vorzutragen, ich kann mich nur dann nicht hören wenn ich zu hören bekomme, geh, geh weg, ich will nichts hören, sei still, das hatten wir doch schon tausendmal, nur dann gehe ich und komme nicht mehr, sonst komme ich immer wieder, immer und immer wieder, ich bin treu bis ich einmal weggejagt werde, das passiert natürlich nur im natürlichen Leben, also im richtigen echten Leben, keine demütigungen, und wenn sie herausrutscht, sofort, verzeih, ich wollte eigentlich sagen, lieb ich dich, oh, ich verdrehe die Tatsachen, sie mir zurechtbiegen das war mein innigster Wunsch, ich würde das hinkriegen, bliebe sie nur, oh wie stur ich sein konnte, stur bis zum alleinesein, ich lehrte ihr die symphonie zu hören, sie lehnte heftig ab anfangs, dann, oh, das kann man ja immer mehr hören, es ist gut ein Hintergrundgeräusch von normalem leben zu haben, auch der frühe Vogel, doch halt, heute, da war was, ich mußte so lachen, ich bin ja eine große fürchterliche Erscheinung, da liefen zwei kleine dicke weiber vor mir und es ging eine kleine enge Treppe von drei stufen durch einen Gang unter einem Geschäft hindurch, eine abkürzung, und wir trafen so aufeinander, also ich hinter ihnen, das ich meinen schnelleren Gang sehr abbremsen mußte, flanierten die beiden doch breitärschig über die gesamte Breite des Raumes. Nun, ich war also kurz hinter ihnen und nach sieben Metern etwa wurde der weg wieder breiter, so sah ich auch keinen Anlass mich nun enorm zurückfallen zu lassen im schritt, ich hatte ihnen zuliebe ja schon mächtig abgebremst, also kurz, ich,, die furchterregende Erscheinung lief für ein paar wenige Meter etwas dicht hinter zwei kleineren weiblichen Personen mittleren alters die sehr gemächlich daherwatschelten. Kurz nach dem Überholen, also einige Sekunden später höre ich rückwärts: »Ich hab ja schon Angst in de eischene Gass«, die andere, »Ja, isch geh aanit gern allein«....
Der Rückweg war mir um ein quant versüßt, ich hatte einige Ausbrecher einer gewissen grinseähnlichen gesichtsverzerrung....will ich das sich diese Leute fürchten, ich glaube nein, aber wie leicht man zum Fürchtobjekt wird wenn man ein wenig anders ist, ist ja eigentlich auch nicht zum Lachen, aber dennoch, schönen nachmittag


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hörenswert«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hörenswert« | Hilfe | Startseite 
0.0059 (0.0020, 0.0029) sek. –– 777636463