>Info zum Stichwort User | >diskutieren | >Permalink 
Bettina Beispiel schrieb am 26.1. 2000 um 21:47:39 Uhr über

User

User
User gibt es überall auf der Welt, und einer ist dümmer als der andere. Das gilt zumindest für den Hauptteil der Userwelt. Aber man rechnet ja mit DAUs. Rein theoretisch zumindest, denn letztlich schaffen die es dann doch wieder alles lahmzulegen.
Aber man braucht sie ja doch, und ist selber die meiste Zeit User.
Slide Case Bros. äußerte sich wie folgt über
SlideCase
Slide Case – Eine wissenschaftliche Studie der Slide Case Bros., 1999.

Das Slide Case ist eine kultige Erfindung der Firma Sony. Auch wenn das nicht wirklich stimmt, ist Sony die einzige Firma, die Tapes in Slide Cases in größeren Mengen anbietet.
Eigentlich gibt es das Slide Case schon länger, z.B. für Promo-Tapes, aber es hat sich nie wirklich durchgesetzt.

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Tape-Schachtel ist ein Silde Case keine aufklappbare Box, sondern ein einteiliges Hüllenkonstrukt aus Plastik, das an einer Seite offen ist, so dass man das Tape rein-und rausschieben kann. Dieses rastet dann dank hierfür vorgesehener Noppen in der Hülle ein.

Dabei hat das Slide Case viele entschiedene Vorteile:
1. Style: Im Gegensatz zu den absolut unstylishen konventionellen Cases ist ein Slide Case schick, elegant und aerodynamisch. Es lässt sich hervorragend bemalen und bekleben. Beim Benutzen entsteht ein satter, kerniger Einschnapp-Sound.
Besonders kultig ist, wie Profis das Slide Case benutzen. Nach einer »Kalibrierphase« (häufiges Rein-und Rausschieben des Tapes) ist das Slide Case leichtgängig und kann mit einem ultrastylishen Move benutzt werden: Mit der Rechten Hand swingt man das Slide Case impulsiv Richtung linker Hand und zieht es ebenso plötzlich zurück. Durch die Trägheit fliegt das Tape aus dem Slide Case und kann mit links gefangen werden. Über weitere Tricks, die mit dem Slide Case möglich sind, möchten wir uns hier nicht auslassen.

2.Robustheit: Dank der stabilen, unzerbrechlichen, unverbiegbaren Konstruktion ist es endlich möglich, Tapes immer und überall in jeder Art von Tasche sicher dabei zu haben.

3.Zukunftsperspektiven: Wir wissen noch nicht, ob sich das Slide Case durchsetzten wird. Es verlangt hohe Kreativität beim Gestalten und die Moves werden auch nicht von jedem beherrscht.

4.Preis: Ein 10er-Pack 90er Chrome-Tapes in Slide Cases kostet 13.99 (bei Kaufhof).

Fazit: Wenn ihr in Zukunft Musik überspielt, dann nur auf Slide Case-Tapes. Dann ist auch der Musikgenuss größer, glaubt's uns!!!

[-]->
(Slide Case »Smiley«).









Nun bist Du gefragt. Entlade Deine Assoziationen zu »SlideCase« in das Textfeld und trage damit zur Bereicherung des Assoziations-Blasters bei.







   User-Bewertung: -1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »User«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »User« | Hilfe | Startseite 
0.0076 (0.0022, 0.0038) sek. –– 827134230