>Info zum Stichwort Konsistenz-Multiversum | >diskutieren | >Permalink 
belletriste schrieb am 12.1. 2008 um 12:36:39 Uhr über

Konsistenz-Multiversum

Konsistenz-Multiversum
Es gibt das Farb-Multiversum, Ton-Multiversum, Gerüche-Multiversum, und alle sind sprachlich gut ausgestattet.
Für Konsistenz könnte man allenfalls Beschaffenheit sagen.
Birnen und Äpfel (wer sagt immer, daß man die nicht vergleichen soll?):
Der Apfel muß knackig sein, und die Birne ? Matschig ist schon zuviel.
Knackig, matschig, cremig, breiig. Übrigens fällt vielen zu Konsistenz nur Scheiße ein.
Wer hat noch nie beim Einkaufen auf eine Mango gedrückt, auf eine Melone geklopft?
Bei den Tomaten - der Geschmack ist offenbar den meisten egal, das einzige, was zählt, ist noch Farbe und ... das, was niemand richtig benennen kann: Konsistenz.
Jedes Ding scheint seine eigene Konsistenz zu haben - was hat die Konsistenz einer Banane außer der Banane ?
Vielleicht gibt es zu viel Konsistenzen, so daß die Sprache versagt.
Konsistenz von Muskeln. Von Frauen- und Männerärschen.
Prallheit von Fahrradreifen. Widerspenstige Biegsamkeit der Möhre, der Gurke. Penis-Spektrum. Pflaumenmus.



   User-Bewertung: +7
Jetzt bist Du gefragt! Entlade Deine Assoziationen zu »Konsistenz-Multiversum« in das Eingabefeld!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Konsistenz-Multiversum«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Konsistenz-Multiversum« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0004, 0.0006) sek. –– 725028080