>Info zum Stichwort gepostet | >diskutieren | >Permalink 
Chris schrieb am 8.1. 2016 um 21:15:37 Uhr über

gepostet

Na ja, man kann sich alles schön reden und den Blaster als revolutionäre Neuheit aus der Endzeit des letzten Jahrhunderts ansehen (und nach außen verkaufen). Eben für Omas und Opas, die damals noch fast sowas wie jung waren.

Man kann es auch realistischer betrachten. Jede neue Assoziation ist dem Start eines neuen Threads in einem Forum ja nicht unähnlich und dazu postet, wenn er/sie denn will, jeder Blasternutzer, was ihm/ihr dazu einfällt, d.h. er oder sie schreibt dazu einen eigenen Gedanken (so ist es wohl mal gedacht gewesen, liebe Wikipedia & Co. - Kopisten) in den Blaster, postet dies also.

Dass all dies beim späteren Lesen zusammenhanglos erscheint ist der Unterschied zu einem Forum, in dem man alles akribisch und chronologisch nachlesen kann. Aber jede neue oder jede Folgeassoziation wird trotzdem in den Blaster eingestellt, also »gepostet«.

Alles klar?

---------------

Rita schrieb am 8.1. 2016 um 14:50:54 Uhr über
»gepostet«:

Posts laufen einem Thread entlang. Das gibts im Forum, die Blaster-Idee ist aber ganz anders.



   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gepostet«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gepostet« | Hilfe | Startseite 
0.0072 (0.0040, 0.0018) sek. –– 831965603