Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 32, davon 31 (96,88%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 22 positiv bewertete (68,75%)
Durchschnittliche Textlänge 204 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,875 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.2. 2003 um 08:10:09 Uhr schrieb
Bwana Honolulu über Blastermetapsyche
Der neuste Text am 10.3. 2014 um 18:21:10 Uhr schrieb
August über Blastermetapsyche
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 17.2. 2003 um 12:56:00 Uhr schrieb
Bwana Honolulu über Blastermetapsyche

am 12.5. 2003 um 10:04:23 Uhr schrieb
Bwana Honolulu über Blastermetapsyche

am 10.2. 2003 um 09:25:34 Uhr schrieb
Bwana Honolulu über Blastermetapsyche

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Blastermetapsyche«

Bwana Honolulu schrieb am 10.2. 2003 um 08:11:42 Uhr zu

Blastermetapsyche

Bewertung: 7 Punkt(e)

Für ein eigenes, von den Blasterern unabhängiges Bewusstsein fehlen der Blastermetapsyche noch die nötigen, inneren kognitiven Strukturen.

radon schrieb am 10.2. 2003 um 15:14:05 Uhr zu

Blastermetapsyche

Bewertung: 7 Punkt(e)

Bwana Honolulu führt hier einen neuen Zweig der BlasterTheorie ein: die Blasterpsychologie.
Ich ernenne sie hiermit zur Blasterpsychologin; möge sie dem Blaster mit Analyse und Therapie zur Seite stehen, wenn es ihm mal schlecht geht.

Bwana Honolulu schrieb am 19.2. 2003 um 08:35:28 Uhr zu

Blastermetapsyche

Bewertung: 3 Punkt(e)

Im Menschlichen Gehirn werden anfangs wilde, teils unsinnige synaptische Verknüpfungen gelegt, die dann wieder auf das nötigste reuziert werden.
Der Vergleich hinkt vielleicht (soweit ich weiß, sind die gedanklichen Verknüpfungen nicht equivalent zu den synaptischen - oder?), aber der Blaster befindet sich möglicherweise in einem ähnlichen Zustand wie ein Säugling... und er ist sichtlich überfordert damit, finde ich...

Bwana Honolulu schrieb am 10.2. 2003 um 08:11:35 Uhr zu

Blastermetapsyche

Bewertung: 5 Punkt(e)

Die Blastermetapsyche ist noch vorbewusst, sie besitzt kein Bewusstsein und ist abhängig von den Blasterern, die ihr Inhalt und Struktur geben (als Autoren) und sie (als Rezipienten) kanalisieren.

Bwana Honolulu schrieb am 10.2. 2003 um 08:11:37 Uhr zu

Blastermetapsyche

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die Bewertungen stellen eine Art selektives Gedächtnis dar, das in dieser Beziehung allerdings weit flexibler ist als das menschliche.

Daniel Arnold schrieb am 10.2. 2003 um 09:14:07 Uhr zu

Blastermetapsyche

Bewertung: 7 Punkt(e)

StarTrek kann nicht sehr realistisch sein.
Nie habe ich zum Beispiel Data auf den Assoziations-Blaster zugreifen sehen.

Einige zufällige Stichwörter

Halluzinationsblaster
Erstellt am 10.11. 2004 um 14:31:08 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Zuspätkommer
Erstellt am 26.5. 2001 um 16:02:09 Uhr von Ascorbinsäure, enthält 17 Texte

Pornosophie
Erstellt am 27.3. 2007 um 13:50:00 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Kolonne
Erstellt am 8.8. 2008 um 02:07:29 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Kleine-süße-Maus
Erstellt am 2.10. 2016 um 09:13:54 Uhr von Hilla, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0260 Sek.