Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 30, davon 28 (93,33%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 17 positiv bewertete (56,67%)
Durchschnittliche Textlänge 105 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,067 Punkte, 0 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 27.1. 2019 um 11:55:43 Uhr schrieb
Riesenradschläger über ElektrizitätswerkeSchönau
Der neuste Text am 3.2. 2019 um 15:39:59 Uhr schrieb
Riesenradschläger über ElektrizitätswerkeSchönau
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 0)

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »ElektrizitätswerkeSchönau«

Riesenradschläger schrieb am 27.1. 2019 um 12:04:44 Uhr zu

ElektrizitätswerkeSchönau

Bewertung: 3 Punkt(e)

"Gründung einer Genossenschaft

Alleiniger Eigentümer der ElektrizitätswerkeSchönau war bis Ende 2009 die Netzkauf GbR mit 650 Gesellschaftern aus Schönau im Schwarzwald und dem Bundesgebiet, die 1991 gegründet wurde, um das Stromnetz in Schönau im Schwarzwald zu erwerben. Ab 1. Juli 1997 war diese GbR offiziell Betreiber des Stromnetzes und hatte 1700 Kunden. Inzwischen wurden weitere Gesellschaften in Form einer GmbH gegründet, die als Tochtergesellschaften fungieren."

Bettina Beispiel schrieb am 29.1. 2019 um 11:08:15 Uhr zu

ElektrizitätswerkeSchönau

Bewertung: 3 Punkt(e)

Wie fast alles im Blaster, entstammen die sog. Elektrizitätswerke Schönau den kranken Phantasien von Halbirren und Perversen.

Riesenradschläger schrieb am 27.1. 2019 um 11:59:38 Uhr zu

ElektrizitätswerkeSchönau

Bewertung: 2 Punkt(e)

"Entstehung

Die ElektrizitätswerkeSchönau (EWS) sind unter Beteiligung von MichaelSladek und UrsulaSladek aus einer Bürgerinitiative hervorgegangen, die nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl vom 26. April 1986 selbst aktiv eine ökologische Energieversorgung realisieren wollte. Anfangs wurden Energiesparwettbewerbe und Informationsveranstaltungen vor Ort organisiert und eine Tschernobyl-Kinderhilfe aufgebaut. Die Mitglieder der Bürgerbewegung hielten Stromsparberatungen ab, veröffentlichten Energiespartipps, schrieben Stromsparwettbewerbe aus, reaktivierten kleine Wasserkraftanlagen und unterstützten Kraft-Wärme-Kopplungs-Projekte. Die Kabarettgruppe der Energie-Initiative Wattkiller ging in der Region auf Tournee. Die Schönauer Energieinitiativen (Eltern für atomfreie Zukunft, Netzkauf, Förderverein umweltfreundliche Stromerzeugung und Stromverteilung, Kraft-Wärme Schönau und Elektrizitätswerke Schönau) wurden in der Presse unter dem Namen Stromrebellen bekannt."

Übernahme des Stromnetzes

Riesenradschläger schrieb am 28.1. 2019 um 12:24:36 Uhr zu

ElektrizitätswerkeSchönau

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ökostrom - deutschlandweit

Rita schrieb am 27.1. 2019 um 11:58:25 Uhr zu

ElektrizitätswerkeSchönau

Bewertung: 4 Punkt(e)

An einem trüben Wintertag wie heute (wenig Sonne, wenig Wind) bringen es die erneuerbaren eben mal auf 12 %. Ohne AKWs hätten wir den Blackout.
Zum Glück sind Elektroautos noch nicht besonders populär.

Einige zufällige Stichwörter

Uhrenumstellung
Erstellt am 22.10. 2002 um 09:00:14 Uhr von namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de, enthält 21 Texte

Basilikum
Erstellt am 14.11. 2001 um 19:25:59 Uhr von wauz, enthält 13 Texte

Ofenrohr
Erstellt am 8.2. 2006 um 19:56:15 Uhr von Heike, enthält 5 Texte

Abmelker
Erstellt am 18.11. 2022 um 09:49:06 Uhr von Bi-Hengst42, enthält 4 Texte

Odessa
Erstellt am 12.5. 2010 um 15:20:17 Uhr von pars seine schwester, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0315 Sek.