Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 16, davon 16 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (56,25%)
Durchschnittliche Textlänge 169 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,500 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.9. 2003 um 00:41:57 Uhr schrieb
PaddyClarke über MegalithKultur
Der neuste Text am 5.4. 2015 um 15:25:04 Uhr schrieb
Garfield über MegalithKultur
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 13.12. 2003 um 23:27:31 Uhr schrieb
konkrete abstraktion über MegalithKultur

am 5.4. 2015 um 15:25:04 Uhr schrieb
Garfield über MegalithKultur

am 29.12. 2004 um 20:39:47 Uhr schrieb
Rufus über MegalithKultur

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »MegalithKultur«

Nike.Nemo schrieb am 16.9. 2003 um 00:49:53 Uhr zu

MegalithKultur

Bewertung: 6 Punkt(e)

Auf Malta gibt es eindrucksvolle Zeugnisse prähistorischer Kulturen, die auf 6000 v.Chr. datiert werden. Die Tempel werden aufgrund ihrer Barbapapa-Form einem matriarchalen Zusammenhang zugeordnet. Wäre mir sehr recht: Barbapapa UND Matriarchat, schöner geht es doch gar nicht! Warum heißt das eigentlich nicht Matriarcha?

PaddyClarke schrieb am 16.9. 2003 um 00:47:17 Uhr zu

MegalithKultur

Bewertung: 3 Punkt(e)

Die MegalithKultur existierte offenbar in einer Zeit des Übergangs von einer mehr friedfertigen, vom Weiblichen dominierten Phase des Matriarchats hin zu einer mehr kriegerischen, vom Männlichen dominierten Phase des Patriarchats, in der auch ein Übergang stattfand von der Verehrung der Göttlichen Mutter (Shakti) zu einer doch sehr anthropomorphen Gott-Vater-Vorstellung.

Parallel dazu scheint eine höhere Spiritualität degeneriert zu sein zu organisierten Religionen mit Priesterschaften und Dogmen.

PaddyClarke schrieb am 16.9. 2003 um 00:52:14 Uhr zu

MegalithKultur

Bewertung: 2 Punkt(e)

Vieles deutet darauf hin, dass die MegalithKultur die »Mutter-Zivilisation« der alt-mediterranen und alt-orientalischen Hochkulturen gewesen sein könnte.

PaddyClarke schrieb am 16.9. 2003 um 00:56:51 Uhr zu

MegalithKultur

Bewertung: 2 Punkt(e)

Aus der Bretagne und aus Großbritannien sind Steinkreise bekannt; der bekannteste Steinkreis ist der von Stonehenge.

Einige zufällige Stichwörter

Weltstar
Erstellt am 8.6. 2009 um 09:01:50 Uhr von mcnep, enthält 7 Texte

Individualbeleuchtung
Erstellt am 4.1. 2001 um 20:58:21 Uhr von DasBär, enthält 22 Texte

NPDVerbot
Erstellt am 22.8. 2007 um 17:53:22 Uhr von three-five-zero-zero, enthält 15 Texte

20cent
Erstellt am 11.3. 2003 um 14:21:01 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 6 Texte

Sumpfloch
Erstellt am 5.10. 2003 um 01:26:53 Uhr von Wenkmann, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0085 Sek.