Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 21, davon 21 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 181 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,333 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 30.5. 2001 um 11:03:13 Uhr schrieb
Gronkör über Mutabor
Der neuste Text am 19.8. 2010 um 16:35:36 Uhr schrieb
Terri über Mutabor
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 19.8. 2010 um 16:34:36 Uhr schrieb
Keinstein über Mutabor

am 27.4. 2003 um 21:28:37 Uhr schrieb
Matze. über Mutabor

am 19.8. 2010 um 16:35:36 Uhr schrieb
Terri über Mutabor

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Mutabor«

xxx schrieb am 26.6. 2002 um 15:10:05 Uhr zu

Mutabor

Bewertung: 3 Punkt(e)

Seit ihrer ersten Veröffentlichung (Virgin `97) hat die Band mehr als 300 Konzerte allein in Deutschland gegeben. Mit »Poesie & Party« etablierte sich Mutabor als energiegeladener Live-Act. 1998 trennte sich die Band von Virgin Records. Im gleichen Jahr gründete sich der erste Fanclub, der mittlerweile über 750 Mitglieder zählt. Die Live-Präsenz und die erstarkende Fangemeinde bescherten Mutabor in den folgenden Jahren wachsende Popularität.
1999 experimentierte die Band im eigenen Studio in der Hippie-Kommune »P37«. Der Titel »Maria Huana« erscheint auf dem »HANFsampler Vol. 1«.
Im Sommer 2000 veröffentlichte Mutabor ein erstes selbst pro-duziertes Minialbum mit dem Titel »das e1ne«, welches als »Fan Edition« seitdem auf Konzerten und über das Internet vertrieben wird.

Makana - diese Wortschöpfung ist inspiriert von dem äthiopischen Wort Mirkana, welches ursprünglich das Hochgefühl beim Kauen einer in Ostafrika verbreiteten psychoaktiven Pflanze beschreibt. Seit der Sänger und Songwriter Axel Steinhagen an diesen Zeremonien teilnahm, benutzte er Makana als Ausdruck für die ekstatischen Hochgefühle unter Einwirkung von Musik.

weare schrieb am 5.6. 2002 um 15:06:29 Uhr zu

Mutabor

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das ist der Treffpunkt aller Menschen in deren Herzen die Sonne scheint! - Die Musik von Mutabor erweckt ein neues Lebensgefühl und wir vom Mutabor-Fanklub versuchen euch die Band ein wenig näher zu bringen.

lizzie schrieb am 15.10. 2001 um 18:50:38 Uhr zu

Mutabor

Bewertung: 1 Punkt(e)

Mutabor ist nicht aus Berlin, sondern aus Kalif Storch. Das Zauberwort, das den einen ins andere verwandelt und zurück.

Einige zufällige Stichwörter

Heilanstalt
Erstellt am 12.9. 2005 um 11:24:03 Uhr von Bäääääh!, enthält 12 Texte

dröge
Erstellt am 10.8. 2003 um 14:48:12 Uhr von arbol, enthält 9 Texte

Mexiko
Erstellt am 9.11. 2001 um 01:41:41 Uhr von Höflichkeitsliga, enthält 24 Texte

Frenokja
Erstellt am 7.7. 2016 um 16:37:29 Uhr von Kyjhf Gyjks, enthält 5 Texte

dauerhigh
Erstellt am 8.9. 2004 um 14:33:21 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0108 Sek.