Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 26, davon 25 (96,15%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (26,92%)
Durchschnittliche Textlänge 700 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 5.4. 2001 um 20:33:59 Uhr schrieb
Francis Hunger über Plagiat
Der neuste Text am 6.8. 2013 um 10:47:13 Uhr schrieb
heute über Plagiat
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 26.11. 2005 um 00:56:44 Uhr schrieb
karl-heinz horst über Plagiat

am 16.11. 2005 um 23:01:01 Uhr schrieb
monty cantsin über Plagiat

am 17.12. 2011 um 16:40:46 Uhr schrieb
Die Leiche über Plagiat

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Plagiat«

Oliver schrieb am 13.8. 2010 um 18:26:46 Uhr zu

Plagiat

Bewertung: 3 Punkt(e)

Der biblische Bericht, wie Noah mit seiner Arche wieder auf festes Land stieß, ist streckenweise ein dreistes Plagiat aus dem Gilgamesch-Epos.

Francis Hunger schrieb am 5.4. 2001 um 20:33:59 Uhr zu

Plagiat

Bewertung: 2 Punkt(e)

Plagiarism as an Artform

Bewußte Copyrightverletzungen im Kunstkontext sind in den letzten zwei Jahren exemplarisch durch die italienische Künstlergruppe 0100101110101101.ORG oder den slowenischen Künstler Vuk Cosic durchgeführt wurden.

Vuk Cosic

Die Website der Dokumenta X sollte mit Ende der Veranstaltung ebenso schließen und damit den Bezug des Netzes auf die temporäre Begrenzung der Ausstellung im physikalischen Raum deutlich machen. Wenige Stunden vor Schließung verstreute Cosic folgende »Meldung« im Netz: »Eastern European Hacker Steals Documenta X Web Site. A Slovenian hacker Vuk Cosic, who calls himself a 'net.artist', is identified as the person behind the major international art theft that is creating waves of shock among surfers on the net, as well as in the art circles. What this young man did to create such a confusion is that he has created a complete copy of a web site of Documenta X, a major international art show held every five years in German village of Kassel. His gesture, announced only hours before the closing of the official web site of Documenta X, has by now not been denounced officialy as an infringement of material copyright, but it is surely suspicious when the 'author' speaks of 'net critique through positive engagement'. «

Cosic kopiert nicht nur die gesamte Website der Documenta X 5 auf seinen eigenen Server, er macht auch noch durch ein Fake auf sich aufmerksam. Er kommt der eifrigen Journaillie zuvor, indem er selbst das Klischee des »osteuropäischen Hacker« einführt und damit noch mehr Aufmerksamkeit provoziert.

aus:
http://www.hgb-leipzig.de/%7Efrancis/txt/copyright/

Einige zufällige Stichwörter

Körperflüssigkeiten
Erstellt am 29.8. 2002 um 02:10:12 Uhr von mcnep, spätnachts, enthält 24 Texte

Latüchte
Erstellt am 24.9. 1999 um 22:30:00 Uhr von Fuwi, enthält 33 Texte

AK47
Erstellt am 5.1. 2006 um 17:21:59 Uhr von Lenin, enthält 6 Texte

vollbusig
Erstellt am 15.2. 2006 um 01:54:32 Uhr von ThoR, enthält 10 Texte

Schuften
Erstellt am 17.6. 2008 um 12:59:30 Uhr von DaDa, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0111 Sek.