Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 15, davon 15 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 188 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,733 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.9. 2000 um 10:49:03 Uhr schrieb
Thea über Schiffszwieback
Der neuste Text am 25.4. 2020 um 22:55:55 Uhr schrieb
Packmann über Schiffszwieback
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 3.12. 2010 um 19:23:54 Uhr schrieb
ABC über Schiffszwieback

am 12.8. 2004 um 21:59:19 Uhr schrieb
cvk über Schiffszwieback

am 4.12. 2010 um 05:06:17 Uhr schrieb
Bianca über Schiffszwieback

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schiffszwieback«

nili schrieb am 7.11. 2000 um 10:56:12 Uhr zu

Schiffszwieback

Bewertung: 7 Punkt(e)

der Gebrauch von Schiffszwieback ist ganz einfach:
1. ihn (den besagten s...) auf den Tisch klopfen
wenn weiße Maden rausfallen, ist er noch o.k. und kann gegessen werden. (die Maden schmecken auch nicht schlecht)
wenn schwarze Käfer rausfallen ist am s... nichts gutes mehr dran und man sollte sich schleunigst nach was zu Essen umsehen.

Muckobi schrieb am 3.12. 2010 um 17:40:46 Uhr zu

Schiffszwieback

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ich glaube Schiffszwieback ist eine aus der Not heraus entstandene Seefahrermahlzeit, welche als Ernährungsgrundlage nicht zu empfehlen ist, weshalb es auch keine Rezepte gibt, die die Zubereitung des Schiffszwiebacks beschreiben. Es handelt sich hierbei nämlich lediglich um ein Schiff, welches nachdem es, bei einem Sturm vom Blitz getroffen wurde, von der überlebenden Mannschaft, aus Gründen der Nahrungsknappheit, gebacken wurde, was auch den Namen Schiffszwieback erklärt.

Marsu schrieb am 3.4. 2001 um 20:27:02 Uhr zu

Schiffszwieback

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das erinnert mich an ein Programm der Missfits (eine Kabaret-gruppe aus 2 Frauen, in diesem fall war noch die Schwester der einen dabei...das Programm hieß glaube ich »Frauen und Kinder zuerst«, oder so...)
da gab es einige sehr lustige szenen, an die ich mich immer wieder gerne erinnere.
zitate:
»einen für Peter, beide Hälften«
»Die Stöcke in die Ohren, die Stöcken in die Ohren«

Einige zufällige Stichwörter

verstorben
Erstellt am 30.1. 2000 um 09:11:35 Uhr von wuzi, enthält 28 Texte

pfad
Erstellt am 28.11. 2001 um 18:06:43 Uhr von darksoul, enthält 13 Texte

Fickschlitten
Erstellt am 15.6. 2007 um 08:17:34 Uhr von Stecher, enthält 19 Texte

fleischgeworden
Erstellt am 25.10. 2008 um 15:34:55 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte

Erbauungsliteratur
Erstellt am 10.8. 2006 um 08:09:06 Uhr von mcnep, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0246 Sek.