>Info zum Stichwort DieAntwortDerNacht | >diskutieren | >Permalink 
ungerichteter Graf schrieb am 6.12. 2018 um 21:21:16 Uhr über

DieAntwortDerNacht

Friedrich Nietzsche 'Der Wanderer und sein Schatten' aus dem Buch »Menschliches, Allzumenschliches« - das war meine erste, spontane Assoziation.

Das ist eigentlich ziemlich seltsam, weil im Zarathustra ja das Gedicht über die Tiefe Nacht enthalten ist und dort heißt es »was spricht die tiefe Mitternacht? Ich schlief, ich schlief -, Aus tiefem Traum bin ich erwacht«.
Es ist seltsam, wie Jahre nach der Lektüre diese einfachen Worte wieder gewisse Gefühle in einem aufwecken. Nietzsche wusste, wie man Verstand und Gefühl, Bewusstsein und Unbewusstsein anspricht.
Bei Freud oder, sagen wir mal, Wittgenstein ist mir das in der Form niemals passiert. Obwohl auch Wittgenstein zeitweise gewisse emotionale Reaktionen hervorruft. Und, seien wir ehrlich, langeweile.
Nietzsche langweilt nicht.


   User-Bewertung: /
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »DieAntwortDerNacht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »DieAntwortDerNacht« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0004, 0.0005) sek. –– 649175555