>Info zum Stichwort Vollmond | >diskutieren | >Permalink 
Heynz Hyrnrysz schrieb am 4.11. 2001 um 16:22:35 Uhr über

Vollmond

Dieser dicke Himmelsknödel. So schön rund hängt er da oben. Und dann kommen die Zeitraben geflogen und picken und knabbern bis der Mond verschwunden ist. Warum der Mond immer wieder nachwächst ist ein bisher ungelöstes Rätsel der Natur. Monat für Monat läßt uns dieses Wunder aufs neue staunen.


   User-Bewertung: +2
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Vollmond«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Vollmond« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0013, 0.0002) sek. –– 725617589