Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 94, davon 89 (94,68%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 27 positiv bewertete (28,72%)
Durchschnittliche Textlänge 238 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,117 Punkte, 45 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 20.2. 2000 um 18:41:39 Uhr schrieb
Karla über Vollmond
Der neuste Text am 26.8. 2020 um 10:15:08 Uhr schrieb
Christine über Vollmond
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 45)

am 6.2. 2004 um 14:57:31 Uhr schrieb
Voyager über Vollmond

am 25.1. 2009 um 15:37:09 Uhr schrieb
Max über Vollmond

am 20.1. 2006 um 22:13:26 Uhr schrieb
vvvv über Vollmond

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Vollmond«

Ugullugu schrieb am 20.10. 2002 um 21:05:32 Uhr zu

Vollmond

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich kann bei Vollmond nicht schlafen. Genausowenig einen Tag bevor der Mond voll ist. Sobald wieder abnehmender Mond ist, kann ich die Wirkung nicht mehr überprüfen, weil ich dann schon aus Schlafmangel wie ein Stein ins Bett falle. Viele sagen, diese Vollmondschlafstörungen wären eine rein psychologische Sache. Die Argumentation geht ungefähr so: Du weißt, daß Vollmond ist, deshalb denkst du, daß du nicht schlafen kannst, deshalb kannst du nicht schlafen. So ein bißchen wie eine sich selbst erfüllende Prophezeiung.
Das kann aber schon deshalb nicht stimmen, weil ich manchmal erst nach langem Herumgewälze im Bett feststelle »Oha, Vollmond«.
Ich glaube, heute oder morgen ist es wieder soweit. Gestern die wunderbare Wirkung von heißer Milch mit Honig und (Brigitte?) »Lämmle« im ORF getestet und für effektiv befunden. Werd ich heute wieder machen. ABER ERST WILL ICH EIN STICHWORT! NEIN, HAU MIR MIT DEINEN BEWERTUNGSPUNKTEN AB! STICHWORT! STICHWORT!

sandra schrieb am 20.11. 2001 um 20:29:16 Uhr zu

Vollmond

Bewertung: 3 Punkt(e)

rund, hell, stahlend. er erleuchtet den ganzen himmel, aber nicht nur den. mich, mein inneres und seins...... ein blick hinein. dort oben treffen sich zwei blicke. zeigt er den weg?!......... zumindest führt er aus dem grauen alltag hinaus. tief hinein ins weite universum. und in die welt der träume. wahnsinn. laß dich verführen von dieser macht übers dunkel. fliege hin und laß dich einfach fallen. du weißt wo du auskommen wirst! das weißt du! natürlich nicht normal.

ticktack schrieb am 2.11. 2000 um 13:55:52 Uhr zu

Vollmond

Bewertung: 4 Punkt(e)

Sollte man abergläubig sein?

Ich persöhnlich finde den Vollmond wahnsinnig schön. Wahnsinnig? Hm, wird man vielleicht durch ihn, weil er einfach mystisch und magisch ist.
Ich schlafe an Vollmond auch immer besonders gut; zumindestens denke ich das immer am nächsten Tag...

Zum Aberglauben: Ich bin am Freitag, den 13. in einer Vollmondnacht mit einer türkischen Airline geflogen. Ich habs überlebt. Also seit nicht immer so abergläubig.

Ihr seht nur das, was ihr sehen wollt !!!

laica schrieb am 29.3. 2002 um 20:54:01 Uhr zu

Vollmond

Bewertung: 2 Punkt(e)

gestern nacht war vollmond und ich bin gegen 2 ein bisschen raus gegangen, hab mich an einen baum gelehnt und geraucht. da kann man gut nachdenken über alles was einen beschäftigt und vielleicht bewirkt der vollmond auch eine flut im körper. auf jeden fall suchte ich heute morgen im blaster das wort daslebenistschön, habs nicht gefunden, vielleicht wird es anders geschrieben.

Dortessa schrieb am 16.9. 2002 um 05:42:17 Uhr zu

Vollmond

Bewertung: 2 Punkt(e)

Was ist das Gegenteil von »Vollmond«? Erkläre wie es funktioniert.

Neumond, was sonst !

Die Mondkugel wird von der Sonne immer zu Hälfte beleuchtet.
Egal welche Mondphase wir auf der Erde gerade beobachten.

Einige zufällige Stichwörter

Lapsus
Erstellt am 29.1. 2001 um 19:14:45 Uhr von VFPSAG, enthält 11 Texte

Tanita-Tikaram-Poster
Erstellt am 24.9. 2004 um 16:40:32 Uhr von Das Gift, enthält 3 Texte

Nordpol
Erstellt am 24.10. 2001 um 16:12:35 Uhr von wire, enthält 18 Texte

Yes-We-Can
Erstellt am 22.7. 2008 um 21:52:07 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

hasenstifado
Erstellt am 13.7. 2002 um 18:01:54 Uhr von woatz, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0127 Sek.