>Info zum Stichwort gestorben | >diskutieren | >Permalink 
*Angi* schrieb am 17.8. 2002 um 20:22:38 Uhr über

gestorben

was bedeutet es schon zu sterben? Ja, du hinterlässt Freunde und Verwandte, und sie werden um dich weinen. Aber im eigendlichen Sinne rennst du weg, vor dieser Welt und vor ihrer Realität. Wenn du zum Beispiel Selbstmord begehst, bist du feige, kein anderen Ausweg finden zu wollen, ist das die Lösung?Für manche schon. Für die, die Angst haben dann, wenn ihre Zeit gekommen ist, mit gebrochenen Herzen, Schulden oder was weiß ich von dieser Welt zu gehen. Aber eigendlich macht das nur andere unglücklich, und wer weiß, was nach dem Tod kommt? Vielleicht eine neue Geburt...? Ich weiß es nicht.
Mein Freund sagt, wenn, dann sollte man die Schuldigen mitnehmen, aber gibt es denn immer Schuldige? sind wir nicht in so vielen dingen die schuldigen? Aber die Antwort dieser Fragen überlasse ich jeden einzelnen von euch.


   User-Bewertung: +2
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »gestorben«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gestorben«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gestorben« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0006, 0.0004) sek. –– 725163461