>Info zum Stichwort verändern | >diskutieren | >Permalink 
biggi schrieb am 4.7. 2002 um 13:59:17 Uhr über

verändern

kann jetzt stille eher ertragen als radio. nicht dass ich mich mehr mag als sonst, aber ich fühle mich zerbrechlicher. schutz tut gut. grad wenn alles in mir brennt. schütze ich mich selbst ein bißchen. gestern war mein blutdruck normal. einfach so. plötzlich ist er wieder normal. ob das bloß ein einzelwert ist? wenn ich ihn jetzt messe und er ist wieder hoch, ist es schon wieder vorbei. ich lass mir zeit und genieße den letzten wert. konnte mir das undo nicht verkneifen. wenn du auf einen text eine 7 kriegst, denkst du da nach? überlegst du dann, verdammt warum 5 oder 7, warum überhaupt ein punkt? zufälle gibt es ständig. egal wie langsam du lebst. ich atme gern.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »verändern«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »verändern« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0006, 0.0004) sek. –– 685603414