Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 99, davon 97 (97,98%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 15 positiv bewertete (15,15%)
Durchschnittliche Textlänge 88 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,152 Punkte, 67 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.1. 2001 um 18:09:42 Uhr schrieb
Man über H
Der neuste Text am 12.5. 2019 um 10:45:33 Uhr schrieb
FFFFFFFFF über H
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 67)

am 1.6. 2002 um 13:07:38 Uhr schrieb
Babylon über H

am 30.4. 2004 um 21:31:14 Uhr schrieb
Humpf über H

am 31.7. 2002 um 23:41:44 Uhr schrieb
das Bing! über H

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »H«

Man schrieb am 26.1. 2001 um 18:09:42 Uhr zu

H

Bewertung: 11 Punkt(e)

bislang vernachlässigter Buchstabe - typisch, er wird gerne überhört, wie jeder Hauch. Das Zeichen H stellt, wie man weiß, obgleich immer vergißt, 2 Masten dar, zwischen denen eine dünne Leitung (Strom? Telefon?) gespannt ist. Nicht zu vergessen das berühmte Buch »Die Hure h« von Katrin de Vries und Anke Feuchtenberger

onemail°°° schrieb am 19.4. 2002 um 08:16:47 Uhr zu

H

Bewertung: 2 Punkt(e)

Traum vom 17.3.02
79th, nicht 79t , wie ich es etwas zweifelnd gesetzt habe. Wurde deswegen ausgelacht, bin beschämt.
sitze auf dobelmanns platz.
Er kommt, haucht mir süß, sanft und verspielt das fehlende h in haare und nacken. Wir flirten.
Stehe auf, und er besetzt den platz, sich weigernd, ihn wieder mir zu überlassen.
Gehe zu ihm. Jetzt ist sein haar ist einseitig sehr kurz, was sein aussehen entstellt. stimmung ambivalent. Streiche darüber, haare werden länger und beidseitig gleichmäßig, er ist wieder schön. Umarme ihn und sehe, dass hinterer teil der haare im nacken bis auf den rücken sehr lang sind. Passt nicht mit vorderansicht zusammen. Missklang ertönt warnend.


... fast schon prophetisch ...

stierchen schrieb am 23.3. 2001 um 21:42:27 Uhr zu

H

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die Freundin eines Freundes hatte wollte »auf der Durchreise« bei mir übernachten. Ich bot ihr das Gästezimmer an, aber nachts kam sie doch zu mir ins Bett. Also zog ich ins Gästezimmer. Mein Freund hat seitdem nicht mehr mit mir geredet, sie auch nicht, und ich frag mich, warum die Wahrheit keiner wissen will.

Gags666 schrieb am 20.3. 2001 um 14:22:53 Uhr zu

H

Bewertung: 2 Punkt(e)

One es wär die Welt nur alb so scön...

Einige zufällige Stichwörter

Borniertheit
Erstellt am 28.11. 2004 um 12:16:59 Uhr von Peter K., enthält 7 Texte

HanSolo
Erstellt am 23.11. 2006 um 19:56:54 Uhr von Obi wan Klodeckli, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0139 Sek.