Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 20, davon 20 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 10 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 164 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,700 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.9. 2000 um 14:54:40 Uhr schrieb
olga über Knarzelwichtkompressor
Der neuste Text am 1.5. 2006 um 15:31:02 Uhr schrieb
Schweinemeister über Knarzelwichtkompressor
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 1.5. 2006 um 15:31:02 Uhr schrieb
Schweinemeister über Knarzelwichtkompressor

am 26.4. 2003 um 10:34:03 Uhr schrieb
biggi über Knarzelwichtkompressor

am 26.4. 2003 um 09:31:53 Uhr schrieb
biggi über Knarzelwichtkompressor

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Knarzelwichtkompressor«

olga schrieb am 13.9. 2000 um 14:54:40 Uhr zu

Knarzelwichtkompressor

Bewertung: 4 Punkt(e)

in manchen, zurückgebliebenen Gegenden werden die Knarzelwichte tatsächlich noch mit der Hand komprimiert. Huldigt Hubal, daß der Fortschritt bei uns Einzug gehalten hat.

Beulenpest schrieb am 13.9. 2000 um 15:14:54 Uhr zu

Knarzelwichtkompressor

Bewertung: 4 Punkt(e)

olga verwechslet da etwas! es ist zwar richtig, daß in einigen kulturen knarzelwichte noch mit der hand komprimiert werden, nur ist es so, daß selbst in unserer kultur es immer noch hoch angesehen ist knarzelwichte mit der hand zu komprimieren. es ist ein sehr kraftaufwendiger vorband und verlangt einiges an geschick und so sollten die kulturen stolz darauf sein, daß bis jetzt von der einführung des knarzelwichtkompressors verschont wurden.
ein weiterer aspekt ist die qualität der komprimierten knarzelwichte! nie wird ein automatischer knarzelwichtkompressor die qualität zum hervorscheinen bringen die ein liebevollst von hand komprimierter knarzelwicht hat. und ihr wißt wie zornig hubal auf qualitativ minderwertige, komprimierte knarzelwichte reagiert!!! einige behaupten ja sogar das war der auslöser der großen fret von 1912!! also laßt es euch gesagt sein!

wauz schrieb am 1.5. 2006 um 15:25:56 Uhr zu

Knarzelwichtkompressor

Bewertung: 1 Punkt(e)

Alle paar Wochen kommt ein Knarzelwicht in den Blaster und versucht, anderen Leuten vorzuschreiben, wie sie zu blastern und ihre Bewertungspunkte zu verteilen haben. So ein Knarzelwicht vergisst gerne, dass der Blaster nicht ihm gehört, sondern dem Alvar. Und der Alvar lässt jeden blastern, wie er will. Sogar die Wichsen-Deppen und die Versohlen-Idioten dürfen das, was sie hier tun. Nur der Knarzelwicht mag das nicht. Deswegen macht er einen Lauten, und meint, er sei Moral. Ursprünglich haben wir für solche Fälle den Knarzelwichtkompressor benutzt, aber der ist ob der Vielzahl der Knarzelwichte längst kaputt. Dabei hat der Knarzelwichtkompressor nie richtig funktioniert. Schade eigentlich, aber der Alvar will es so!

Einige zufällige Stichwörter

Flammenschwert
Erstellt am 4.1. 2001 um 16:43:00 Uhr von Chao, enthält 20 Texte

Die-nackte-Gräfin
Erstellt am 7.7. 2019 um 16:22:44 Uhr von Chronist, enthält 8 Texte

restalkohol
Erstellt am 14.12. 2000 um 14:28:44 Uhr von muede, enthält 12 Texte

laut
Erstellt am 18.1. 1999 um 19:44:38 Uhr von Dragan , enthält 68 Texte

Mauretanien
Erstellt am 15.1. 2003 um 23:06:26 Uhr von Olivia, enthält 13 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0098 Sek.