Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 35, davon 35 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 16 positiv bewertete (45,71%)
Durchschnittliche Textlänge 231 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,457 Punkte, 11 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.5. 2000 um 10:41:57 Uhr schrieb
Ceryon über Ursuppe
Der neuste Text am 30.12. 2018 um 06:35:42 Uhr schrieb
Christine über Ursuppe
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 11)

am 29.3. 2011 um 20:31:38 Uhr schrieb
platypus über Ursuppe

am 4.2. 2006 um 01:58:49 Uhr schrieb
Rike über Ursuppe

am 25.6. 2006 um 14:21:29 Uhr schrieb
Dunkelrot über Ursuppe

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Ursuppe«

Metzgervereinigung schrieb am 27.5. 2000 um 15:13:56 Uhr zu

Ursuppe

Bewertung: 2 Punkt(e)

die zutaten zu einer guten ursuppe mit wursteinlage sind bei jedem unserer vereinigung angeschlossenen mitgliedern erhältlich. dazu ist es allerdings nicht nötig mit schöpferischer kraft und gottesgewalt zu agieren, sondern es reicht vollkommen aus, den nächsten wurstladen aufzusuchen. unser freundliches und bestens geschultes metzgereifachverkäuferpersonal ist ihnen bei der auswahl sehr gerne behilflich und berät sie zuvorkommend.
fühlen sie sich jedoch zu höheren weihen berufen, ist jedoch die schöpfungsgeschichte als rezeptvorlage geeigneter und das aufsuchen eines ladens erübrigt sich in diesem fall.

brixlegger-boy schrieb am 18.8. 2001 um 15:29:55 Uhr zu

Ursuppe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ist euch schon mal aufgefallen, das so gut wie alle schöpfungsmythen, fast aller religionen damit anfangen, das irgendwas in dunkelheit über der urflut schwebt?

ini schrieb am 12.9. 2000 um 20:57:42 Uhr zu

Ursuppe

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ursuppe war Kampf um das Überleben pur, kein Frieden, kein Zögern in jedem Moment konnte sich die Zukunft völlig ändern. Heute ist Grabesstille, die Zukunft besteht im Preis für die nächste Tankfüllung, und wenn man weit plant noch die Rente. Zum Ausgleich für den Mangel an Herausforderung muss man sich
sinnlosen Adrenalinkicks hingeben, wie zum Beispiel an Gummileinen angeleint von Brücken springen. Ein
bischen mehr Ursuppe in jedem von uns täte uns allen besser.

Nudelfriedhof schrieb am 4.3. 2001 um 11:43:34 Uhr zu

Ursuppe

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wer ein Haar in der Ursuppe findet, sollte bedenken, daß er sich das selber eingebrockt hat und demzufolge auch auslöffeln muß, obwohl einer hineingespuckt hat und die Ursuppe sowohl versalzen als auch durch zuviele Köche verdorben sein könnte.

Einige zufällige Stichwörter

Köter
Erstellt am 19.8. 2000 um 16:16:40 Uhr von Kühlwalda, enthält 26 Texte

Schraubenzieher
Erstellt am 6.10. 2004 um 22:44:30 Uhr von Das Gift, enthält 11 Texte

Vögelerlaubnis
Erstellt am 22.11. 2001 um 14:02:52 Uhr von kar, enthält 14 Texte

Eigenblutspende
Erstellt am 26.9. 2001 um 10:51:25 Uhr von Lander XX, enthält 10 Texte

Genphimose
Erstellt am 15.9. 2005 um 23:52:54 Uhr von Hamlet Hamster, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0146 Sek.