Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 115, davon 114 (99,13%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 30 positiv bewertete (26,09%)
Durchschnittliche Textlänge 298 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,417 Punkte, 66 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.3. 2001 um 03:13:42 Uhr schrieb
Dortessa über ehe
Der neuste Text am 9.1. 2023 um 16:52:13 Uhr schrieb
schmidt über ehe
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 66)

am 19.6. 2003 um 21:48:44 Uhr schrieb
Zeus über ehe

am 14.2. 2016 um 08:30:13 Uhr schrieb
Christine über ehe

am 8.1. 2003 um 21:45:22 Uhr schrieb
BlueTriStar über ehe

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Ehe«

rkcba schrieb am 17.11. 2003 um 16:38:49 Uhr zu

ehe

Bewertung: 7 Punkt(e)

Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden,
die man alleine nie gehabt hätte.

Woody Allen

Schnacker schrieb am 18.6. 2001 um 12:49:04 Uhr zu

ehe

Bewertung: 5 Punkt(e)

Mir sind letztes Wochenende auf langen Bahnfahrten wieder mal einige offensichtlich langjährige Ehepaare begegnet, die den Eindruck bei mir hinterlassen haben, es sei wohl doch besser, die Ehe sorgfältig zu meiden.

Pferdschaf schrieb am 7.5. 2009 um 02:03:55 Uhr zu

ehe

Bewertung: 1 Punkt(e)

Angesichts eines so standhaft kurzen Befehlstones,
da kann ich nur versagen. Hab ich ja schon.
Auch wenn meine Ehe nie auf einem Papier geschrieben
stand, habe ich dennoch Zeitzeugen und Beweise
für das Vorhandensein einer einzigartigen Symbiose
von Bender und Tender.
Tolle Erinnerungen teilen wir immernoch.
Richtig heiraten, eventuell auch noch mit Kirche,
so wie sich das meine Schwiegersleut wohl wünschen,darf ich sowieso nicht.
Ich habe mir vorgenommen, mich in wichtigen Fragen
meines Lebens nicht mehr selber zu betrügen.
Wie soll ich den schwören können, das ich
am dualen Laufband bis das die Eiche knarzt auch
wirklich gehen kann ?
Lass uns ein Stück des Weges gemeinsam gehen...
hört sich von vornherein nach Echterem an...
Ich habe dreimal geliebt, ich einmal, ich 5 mal,
na und ? Solange wie's turnt würd ich sagen ?
Meine ethischen Profile gelten natürlich auch hier.
Wenn nun einer naja,ach sagen wir mal sechs Mal
anfängt, »verheiratet« zu sein,
dann würd ich sagen, das muss mein Kumpel Bernhard
sein !!!

Dave schrieb am 15.3. 2002 um 09:28:43 Uhr zu

ehe

Bewertung: 3 Punkt(e)

Es ist nicht Sache einer anderen Frau, meine Ehe zu respektieren. Das ist meine Aufgabe. Beim Thema Seitensprung war ich noch nie einer von denen, die
voller Entrüstung fragen: ,,Wie konnte sie ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann anfangen?" Fällt das nicht eher unter seine Verantwortung? (David Duchovny)

biggi schrieb am 3.2. 2004 um 12:30:43 Uhr zu

ehe

Bewertung: 1 Punkt(e)

»eure ehe war sowieso kaputtsagte sie mir.
und ihm: »ich war nie ihre beste freundin

claudia. in dresden wohnt sie.
ergotherapeutin ist sie.
gesponsert durch
radio psr,
nrj sachsen und
andere regionalsender.

eine aktion der stiftung we´re family und des djv.

der gesetzgeber sieht vor, dass DU arbeitest.

Einige zufällige Stichwörter

Umlaufbahn
Erstellt am 22.4. 2001 um 23:12:08 Uhr von GüntherH, enthält 12 Texte

Bumskanzler
Erstellt am 8.10. 2002 um 20:36:37 Uhr von Ugullugu, enthält 8 Texte

Yellowstone
Erstellt am 12.1. 2006 um 17:44:50 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 4 Texte

BlasterSpott
Erstellt am 10.7. 2002 um 01:28:54 Uhr von dasNix, enthält 5 Texte

dashabichmirgedacht
Erstellt am 20.5. 2023 um 15:26:52 Uhr von schmidt, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0461 Sek.