Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 37, davon 37 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 16 positiv bewertete (43,24%)
Durchschnittliche Textlänge 109 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,838 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.7. 2001 um 23:43:54 Uhr schrieb
Teegeniesser Wandsbek e.V. über Fickangst
Der neuste Text am 24.5. 2013 um 09:12:51 Uhr schrieb
mrcookie über Fickangst
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 24.1. 2007 um 21:02:27 Uhr schrieb
Student über Fickangst

am 25.11. 2004 um 21:07:17 Uhr schrieb
Jakob the dark Hobbit über Fickangst

am 24.5. 2013 um 09:12:51 Uhr schrieb
mrcookie über Fickangst

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Fickangst«

Das Gift schrieb am 9.11. 2003 um 23:39:43 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 5 Punkt(e)

Fickangst ist die pathologische Steigerung der Scheissangst ...

elfboi schrieb am 6.9. 2002 um 23:49:37 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 8 Punkt(e)

Kommt halt vor. Mit manchen Leuten wäre es einfach zu kraß, dann läßt man es lieber.

ANALYTICON schrieb am 13.4. 2002 um 13:03:42 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 4 Punkt(e)

Mögliche Ursache Missbrauch oder Vergewaltigung.

Peter K. schrieb am 21.8. 2007 um 20:46:38 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 1 Punkt(e)

Fickangst ist eine fast notwendige Folge der Tabuisierung und Emotionalisierung von Sexualität, dieses ganze »Aus dem Bauch heraus«-Gerede, diese Vorstellung vom »sich-fallenlassen« - das stimmt zwar alles, aber es kommt erst sehr viel später im Erleben von Sexualität.

Die Wahrheit ist banal: »ficken«, jede sexuelle Betätigung schlechthin, ist erlernbar und muß eben auch erlernt werden, wie fahrrradfahren, schlittschuhlaufen oder zwiebelschälen. Den Kopf dabei ausschalten zu wollen, wäre fatal - ist fatal.

Ich möchte nicht wissen, vielviele Menschen in diesem unserem Lande bis heute nicht richtig »ficken« gelernt haben, weil sie das christlich-abendländische Tabu nie überwinden, sich von diesem quasi esotherischen Gelabere vom »sich fallenlassen« nie emanzipieren konnten.

Es ist einfach nur traurig.

Einige zufällige Stichwörter

Andreas-Graf-Marthweg-6-Nürnberg-Schlüsselanhänger
Erstellt am 24.7. 2005 um 23:05:22 Uhr von F, enthält 74 Texte

Ein-Neger-mit-Gazelle-zagt-im-Regen-nie
Erstellt am 22.12. 2005 um 11:47:47 Uhr von Der alte Sack, enthält 16 Texte

abschneiden
Erstellt am 21.9. 2002 um 17:38:05 Uhr von elfboi, enthält 9 Texte

arscheng
Erstellt am 28.2. 2013 um 16:45:03 Uhr von Henry, enthält 7 Texte

Geldnot
Erstellt am 16.1. 2004 um 09:46:35 Uhr von biggi, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0090 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen