Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 37, davon 37 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 16 positiv bewertete (43,24%)
Durchschnittliche Textlänge 109 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,838 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.7. 2001 um 23:43:54 Uhr schrieb
Teegeniesser Wandsbek e.V. über Fickangst
Der neuste Text am 24.5. 2013 um 09:12:51 Uhr schrieb
mrcookie über Fickangst
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 25.11. 2004 um 21:07:17 Uhr schrieb
Jakob the dark Hobbit über Fickangst

am 18.12. 2005 um 15:46:34 Uhr schrieb
heini über Fickangst

am 21.10. 2003 um 18:39:02 Uhr schrieb
*^°#°^* über Fickangst

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Fickangst«

Das Gift schrieb am 9.11. 2003 um 23:39:43 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 5 Punkt(e)

Fickangst ist die pathologische Steigerung der Scheissangst ...

ANALYTICON schrieb am 13.4. 2002 um 13:03:42 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 4 Punkt(e)

Mögliche Ursache Missbrauch oder Vergewaltigung.

elfboi schrieb am 6.9. 2002 um 23:49:37 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 8 Punkt(e)

Kommt halt vor. Mit manchen Leuten wäre es einfach zu kraß, dann läßt man es lieber.

Peter K. schrieb am 21.8. 2007 um 20:46:38 Uhr zu

Fickangst

Bewertung: 1 Punkt(e)

Fickangst ist eine fast notwendige Folge der Tabuisierung und Emotionalisierung von Sexualität, dieses ganze »Aus dem Bauch heraus«-Gerede, diese Vorstellung vom »sich-fallenlassen« - das stimmt zwar alles, aber es kommt erst sehr viel später im Erleben von Sexualität.

Die Wahrheit ist banal: »ficken«, jede sexuelle Betätigung schlechthin, ist erlernbar und muß eben auch erlernt werden, wie fahrrradfahren, schlittschuhlaufen oder zwiebelschälen. Den Kopf dabei ausschalten zu wollen, wäre fatal - ist fatal.

Ich möchte nicht wissen, vielviele Menschen in diesem unserem Lande bis heute nicht richtig »ficken« gelernt haben, weil sie das christlich-abendländische Tabu nie überwinden, sich von diesem quasi esotherischen Gelabere vom »sich fallenlassen« nie emanzipieren konnten.

Es ist einfach nur traurig.

Einige zufällige Stichwörter

Wortklauberei
Erstellt am 4.10. 2001 um 18:08:55 Uhr von Floz, enthält 8 Texte

Weltverbesserer
Erstellt am 20.12. 2002 um 04:18:25 Uhr von elfboi, enthält 17 Texte

Gartenzwerge
Erstellt am 10.6. 2006 um 13:08:08 Uhr von wauz, enthält 3 Texte

Weltraumziege
Erstellt am 15.5. 2005 um 23:04:06 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 5 Texte

beklagenswert
Erstellt am 16.2. 2012 um 15:04:08 Uhr von tigerauge, enthält 1 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0111 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen