>Info zum Stichwort Klimawandel | >diskutieren | >Permalink 
Peter K. schrieb am 12.12. 2007 um 19:20:51 Uhr über

Klimawandel

Gut, ok, nehmen wir an, der Klimawandel wäre vom Menschen verursacht, antropomorph - irgendwo fehlt da ein »h« in dem Wort ? oder ?. Dann wäre es ja schon irgendwie richtig, wenn man die Produktion dieser ganzen Gase da verringern würde - gut, ok. Und jetzt kommen die ABERs:

ABER es kann mir niemand vormachen, daß ausgerechnet nur die Verbraucher ihre Emmissionen einschränken sollen, während Großtechnik, Landwirtschaft Industrie, Bahn, Schiffe usw. lustig weiteremmittieren. Alleine aus den Ärschen der Rinderherden kommen mehr dieser Gase, als aus allen PKWs dieser Welt.

ABER es kann mir niemand vormachen, das es genügen würde, in 20 Jahren die Produktion um 30% zu senken, um eine Katastrophe zu verhindern.

ABER es kann mir niemand vormachen, es würde etwas bringen, wenn sich ein Völkchen von 80 Millionen mit rückläufiger Industrieproduktion musterknäblich kasteit, und ein Drittelchen einspart, während 2-3 Milliarden Menschen in Indien und China dieses ganze Klimagedönse scheissegal ist, während ihre industrielle Produktion boomt ohne Ende.

CONCLUSIO: Die Katastrophe ist nicht aufzuhalten, und anstatt mit Klappspaten gegen Panzerarmeen kämpfen zu wollen, sollte man sich besser darauf vorbereiten, und endlich anfangen, die Stadt Hamburg in den Harz zu verlegen.


   User-Bewertung: +1
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Klimawandel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Klimawandel« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0010, 0.0007) sek. –– 681736933