>Info zum Stichwort Spanner | >diskutieren | >Permalink 
manuel.n schrieb am 21.8. 2010 um 13:19:44 Uhr über

Spanner

mich hat mal ein älterrer herr beim wichsen beobachtet,aber ich habe mir nichts anmerken lassen,und schön weiter an meinen pillermann rumgemacht.um den spanner ganz verrückt zu machen habe ich meinen nackten hintern genau in seine richtung gedreht,und habe ihn dannganz langsam mit seife eingerieben.ich hörte dan wie er anfing sich einen runter zu holen.ich schaute durch ein loch in der umkleide,und erkannte unseren nachbarn,ein sch alter mann,aber immer noch gut bestückt.dann sagte ich zu ihm ob er nicht zu mir in die kabine kommen möchte,und mir meinen nackten hintern von der seife befreien möchte.er kam sofort rüber.sofort fing er an meinen popo zu steicheln,dann musste ich mich bücken ,und er drag in mich ein,und liebte mich ganz zärtlich.als er fertig war und seinen schwanz ganz ganz langsam aus mir rauszog,sagte er zu mit ,das ich das jeden tag haben kann,ich bräuchte nur zu ihm nach hause kommen,und dort würde er mir sch on ordentlich den hintern vornehmen.von da an war ich täglich bei ihm und habe mir geholt was ich brauche.auch mit schlägen auf meinen knabenpopo wurde nicht gespart.jetzt haben der alte mann undder knabeein geheimniss,für ihr ganzes leben


   User-Bewertung: /
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Spanner«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Spanner« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0008, 0.0008) sek. –– 763389390