Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 12, davon 12 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (16,67%)
Durchschnittliche Textlänge 226 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,250 Punkte, 10 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.3. 2005 um 18:37:29 Uhr schrieb
eisbär über Beschwichtigungshofrat
Der neuste Text am 13.8. 2020 um 19:44:19 Uhr schrieb
Schmidt über Beschwichtigungshofrat
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 10)

am 13.8. 2020 um 19:40:23 Uhr schrieb
Schmidt über Beschwichtigungshofrat

am 13.8. 2020 um 19:41:20 Uhr schrieb
Schmidt über Beschwichtigungshofrat

am 12.12. 2006 um 12:45:48 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Beschwichtigungshofrat

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Beschwichtigungshofrat«

Wenkmann schrieb am 7.3. 2005 um 18:53:24 Uhr zu

Beschwichtigungshofrat

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Ostexpansion des Deutschen Ordens
traf im 13. Jahrhundert immer wieder auf
bewaffneten Widerstand.
So auch bei den allseits beliebten
Pruzzen, heute besser bekannt als 'Preußen'.
Aus diesem Grunde schickte am 7. Februar
1249 Papst Innozenz der IV. einen
päpstlichen Vermittler, in Vatikankreisen
auch Beschwichtigungshofrat genannt, um
endlich einmal für Ruhe in Polen zu sorgen.
Hergottsakra!
Leider traf dieser auf den ebenso beachteten
Vermittler des Deutschen Ordens, in Ordenskreisen auch 'Zwietrachtsherzog' genannt,
der seinem päpstlichen Gegenpart,
trotz der Bestrebungen des Ordens,
für die allgemeine Einhaltung der
christlichen Moralvorstellungen einzutreten
-oder gerade deshalb-,
mit einem Hieb den Kopf vom Rumpfe abtrennte.

Ave Maria!

eisbär schrieb am 7.3. 2005 um 18:37:29 Uhr zu

Beschwichtigungshofrat

Bewertung: 2 Punkt(e)

Beamter, der sich stets bemüht, Beschwerdeführer zu beschwichtigen.

»Wir müssen dieses negative Bild korrigieren. Ich will zwar nicht als Beschwichtigungshofrat durch die Gegend laufen, aber es ist an der Zeit, wieder die Leistungen des Konzerns und der gesamten steirischen Wirtschaft in den Vordergrund zu stellen und das steirische Selbstbewusstsein zu stärken. Man darf ja nicht vergessen, dass wir bei den Wirtschaftskenndaten und den Arbeitslosenzahlen außerordentlich gut dastehen.«

Einige zufällige Stichwörter

interkulturellesManipulationsinstrument
Erstellt am 6.3. 2004 um 17:36:27 Uhr von vlastimilW, enthält 26 Texte

Hanfrauchen
Erstellt am 9.10. 2004 um 09:59:13 Uhr von mcnep, enthält 10 Texte

303
Erstellt am 26.11. 2000 um 22:33:16 Uhr von goDog, enthält 30 Texte

Gottesgnadentum
Erstellt am 7.7. 2003 um 23:44:36 Uhr von radon, enthält 9 Texte

WÄÄÄHHHHH
Erstellt am 10.1. 2014 um 14:06:19 Uhr von schmidt, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0098 Sek.