Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 56, davon 54 (96,43%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 22 positiv bewertete (39,29%)
Durchschnittliche Textlänge 133 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,232 Punkte, 11 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 18.1. 1999 um 16:00:54 Uhr schrieb
Heynz Hyrnrysz über Heynz
Der neuste Text am 22.7. 2014 um 08:35:43 Uhr schrieb
August über Heynz
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 11)

am 17.2. 2006 um 13:36:41 Uhr schrieb
jiegelaber über Heynz

am 8.5. 2005 um 02:59:35 Uhr schrieb
Maxi über Heynz

am 11.1. 2004 um 20:12:46 Uhr schrieb
Lysander Layon über Heynz

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Heynz«

Heynz Hyrnrysz schrieb am 18.1. 1999 um 16:04:11 Uhr zu

Heynz

Bewertung: 6 Punkt(e)

Heynz ist mein Vorname, und wird wie Heinz ausgesprochen.

Mein Nachname lautet Hyrnrysz. Er wird wie Hirnriß ausgesprochen.

Der Riß in meinem Hirn ist groß genug um Assoziationen sowohl ein- als auch austreten zu lassen.

Stöbers Greif schrieb am 10.4. 2000 um 23:54:22 Uhr zu

Heynz

Bewertung: 4 Punkt(e)

keiner mehr nachschaut, was der andere tut,
der da schläft,
der da rechnet,
der da lehnt,
der da starrt,
der da klappt,
der da staubt.
Die Lichter dunkeln, der Boden müd und müder. Der Wartesaal Garderobe für alles.

Heynz Hyrnrysz schrieb am 29.2. 2000 um 11:48:33 Uhr zu

Heynz

Bewertung: 4 Punkt(e)

Man stelle sich einen Raum vor! in diesem Raum befindet sich ein Computer, davor sitzt ein Mann. Das bin ich, der Heynz. Ich schreibe einen Text, nämlich diesen hier. Jetzt möchte ich den Text, den ich gerade schreibe, beschreiben. Das ist etwas schwierig, denn der Text hat zwar schon einen Anfang, aber noch kein Ende, jetzt, zu diesem Zeitpunkt, in dem ich das schreibe. Das Ende des Textes liegt noch in der Zukunft. Sobald ich aber auf »eintragen« clicke wird der Text Vergangenheit. Das geschieht genau...........



......JETZT!

Rüdiger schrieb am 30.3. 2000 um 10:30:55 Uhr zu

Heynz

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ein bißchen Doof ist ja ganz niedlich,
aber Heynz Hyrnrysz find ich richtig süß!
;-)

Tanna schrieb am 23.2. 2001 um 14:38:54 Uhr zu

Heynz

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wie den meisten frommen Übungen, die das Klosterleben ihm abverlangte, hatte Bruder Frutiger zunächst auch der wöchentlichen Beichte wenig abgewinnen können. Doch kaum war Pater Heynz in Frutigers Kloster versetzt und zum Beichtvater der Laienbrüder ernannt worden, begann er sich auf die samstägliche Viertelstunde in Heynzens Beichtstuhl zu freuen: hatte er doch trotz mancher Kraftausdrücke in dessen seelsorglichen Ermahnungen und Ermutigungen jene tiefe Herzenswärme erspürt, die den echten Bergelch seit alters her auszeichnet. Und nicht selten blieben auch ein paar Minuten, einander unbeschwert einige launige Geschichten aus der Jugendzeit durch das Beichtstuhl-Gitter zuzuraunen, ehe Frutiger Lossprechung und Segen empfing und - für seine Verhältnisse beschwingt - aus der Kirche eilte, um im Garten noch schnell ein paar Stecklinge umzusetzen.

Einige zufällige Stichwörter

UnterDerDuscheBierTrinken
Erstellt am 19.1. 2006 um 20:52:59 Uhr von Mariella, enthält 13 Texte

NSA
Erstellt am 2.3. 1999 um 04:31:19 Uhr von Alvar, enthält 74 Texte

Fusssklave
Erstellt am 5.9. 2003 um 12:20:47 Uhr von Pascal, enthält 606 Texte

rundtisch
Erstellt am 11.10. 2004 um 21:30:08 Uhr von biggi, enthält 5 Texte

Luftmasche
Erstellt am 14.11. 2006 um 20:58:54 Uhr von tootsie, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0332 Sek.