Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 18, davon 18 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (44,44%)
Durchschnittliche Textlänge 235 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,389 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.4. 2000 um 19:54:31 Uhr schrieb
irgendwer über Mimikry
Der neuste Text am 30.5. 2014 um 09:58:18 Uhr schrieb
Knasi über Mimikry
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 16.6. 2009 um 18:15:05 Uhr schrieb
mcnep über Mimikry

am 30.5. 2014 um 09:58:18 Uhr schrieb
Knasi über Mimikry

am 8.12. 2004 um 00:31:59 Uhr schrieb
Siegfried über Mimikry

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Mimikry«

mercredi it's too late schrieb am 29.11. 2002 um 18:43:09 Uhr zu

Mimikry

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich macche mich gern kleiner als ich eigentlich bin, weil ich hoffe so besonders schutzbedürftig zu wirken und von jemanden in die Arme genommen zu werden... klappt aber nicht so toll. Nur wenn ich sage: »Hey, kuck mal, ich mach mich schon wieder extra klein, das ist ein ZEICHEN!! Du salltest mich jetzt lieber ganz schnell in den arm nehmen
Nur, dann kann ich mir das mit dem Kleinmachen eigentlich ganz sparen und gleich sagen, was ich will. Das ist mir dann aber auch wieder zu blöd. Ach, ich weiß doch auch nicht...

Karin schrieb am 30.6. 2000 um 13:05:58 Uhr zu

Mimikry

Bewertung: 1 Punkt(e)

mimikry ist ein stolzer mann. er ist einer dieser neureichen. hat russland den rücken zugekehrt und
mit nichts hier angefangen. erst hat er zeitung ausgetragen, dann in einer schule russisch unterrichtet und nun ist er dolmetscher, bei einer firma, die in russland was aufbauen will. demzufolge kommt er nun dort groß raus, wo er klein angefangen hat.
:-) na mimikry halt lach besser wirds nicht

Mcnep schrieb am 25.12. 2000 um 17:13:54 Uhr zu

Mimikry

Bewertung: 2 Punkt(e)

Sachen ahmen manche Schamanen nach... Haftrichter Menachem Kramer aus Achern macht Ernst mit Mimikry & mischt mit: menschliches manchmal, manchmal mechanisch-archaisches reichlich mischend, masse Mischung macht Maische. Schema Fisch, mag mancher mahnend meinen, aber ahnen schmiege Mitmacher und Gemischmascher, was wichtig, schartig, echtig ist? Nichts macht Macht. Aber auch dies macht ich aus: fast manische mechanische Ahnenscham macht mechanisches am Menschen schemenhaft ahnen- Schamanenascheschichtern haftet was richtig chinesisches an, Anmach endet am Aufschein. Scheint mich. Achtet dies. Ein Erdachter, Drachendichter, Dachs-decker, Dickenachter erdachte dies. Erinnert indrin dies: in sticken Chices Stickkitschdickicht bleibt Bleibeins Bleibe bei Bleibein. Mass am Schema nehmen, nach mehr Etat zu rennen macht Schämen im Rahmen der Menschenmasse, mehr ein lasches Scharren in Asche als ein schalles Achsenrascheln, mehr ein Anstandsanstatt anstelle eines echten Marsmarsches; Masshalten im Machthassen, Haltmachen im Hachmachen. Am Tisch meinte mein Gewissen mit einem gewissem Charme: eh ich mich mehr ändre, end ich eher im Meere. Ich aber achte mich dichter denn du dich niedrig, aber du mich achtern? Nachts in Acht, sacht, artig in Gracht, Sarg, Gras & Tracht, giert ich acher Garstger nach Gastrecht im Taglicht. Nichts mehr mit Antithetik, Kinäten mit antiken Mitren, Knittermänner in Thermen, knietief manirierte Metrentinte.

Einige zufällige Stichwörter

irrational
Erstellt am 17.4. 2000 um 00:36:15 Uhr von Sec, enthält 21 Texte

Brustfolter
Erstellt am 15.6. 2005 um 17:09:27 Uhr von mcnep, enthält 11 Texte

Krankenhauslama
Erstellt am 1.3. 2005 um 14:00:57 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

Gesocks
Erstellt am 13.6. 2005 um 23:41:24 Uhr von Hans*im*Glück, enthält 14 Texte

Gabriel
Erstellt am 3.10. 2001 um 23:16:09 Uhr von Wolf, enthält 21 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0101 Sek.