Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 28, davon 28 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 12 positiv bewertete (42,86%)
Durchschnittliche Textlänge 194 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,607 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 20.3. 2000 um 14:44:14 Uhr schrieb
Nemo ben Homer über Satisfaktionsfähigkeit
Der neuste Text am 25.11. 2017 um 18:59:42 Uhr schrieb
Christine über Satisfaktionsfähigkeit
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 7.6. 2004 um 18:50:46 Uhr schrieb
biggi über Satisfaktionsfähigkeit

am 7.6. 2002 um 08:25:26 Uhr schrieb
mick über Satisfaktionsfähigkeit

am 25.11. 2017 um 18:59:42 Uhr schrieb
Christine über Satisfaktionsfähigkeit

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Satisfaktionsfähigkeit«

Nemo ben Homer schrieb am 20.3. 2000 um 14:44:14 Uhr zu

Satisfaktionsfähigkeit

Bewertung: 9 Punkt(e)

Sich wieder mit jemandem duellieren können, der es auch darf, mit einem grafen oder so im morgengrauen in flussauen einfach aufeinander losschiessen mit einer schweren smith & wesson. wenn doch nur der leutnant gustl noch unter uns wär. mit dem wärs ein schönes schiessen im morgengrauen. Daß H.Kohl nicht satisfaktionsfähig ist, versteht sich von selbst: Hat nicht gedient und trägt keinen Adelstitel. Also scheiß auf sein Ehrenwort und killen kann man ihn auch nicht im morgengrauen in den Flussauen....

Die Leiche schrieb am 28.12. 2007 um 10:40:50 Uhr zu

Satisfaktionsfähigkeit

Bewertung: 1 Punkt(e)

»Und wenn der Kerl nicht satisfaktionsfähig ist
»Hm ... Dann hat die Sache einfach offiziell garnicht stattgefunden!«

Heinrich Mann: Der Untertan (Dietrich Hessling, Teutoniae, wird von einem Unbekannten angerempelt, und verfolgt diesen mit einem Corpsbruder durch halb Berlin, der Kontrahage halber)

biggi schrieb am 12.5. 2001 um 16:31:50 Uhr zu

Satisfaktionsfähigkeit

Bewertung: 4 Punkt(e)

Hurenkinder sind Worte, die einzeln auf der
letzten Zeile stehn, gelegentlich werden sie Baby
genannt und liebevoll weiter bearbeitet, Text
eben.

Galaxie schrieb am 13.12. 2000 um 15:19:33 Uhr zu

Satisfaktionsfähigkeit

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ist das die Fähigkeit, zu befriedigen, oder die Fähigkeit, befriedigt zu werden?
Letzteres ist bestimmt das schwierigere..

Einige zufällige Stichwörter

Nachbarinnen
Erstellt am 17.6. 2002 um 03:03:16 Uhr von der wer schrieb, enthält 8 Texte

Essay
Erstellt am 16.6. 2005 um 21:06:37 Uhr von Hans*im*Glück, enthält 7 Texte

Schabe
Erstellt am 27.11. 2000 um 20:40:27 Uhr von ye, enthält 27 Texte

DREIZEILER-dürfen-doch-dämlich-dichten
Erstellt am 10.3. 2014 um 18:16:08 Uhr von joo, enthält 1 Texte

Hinweisschilder
Erstellt am 14.9. 2008 um 11:57:17 Uhr von FlaschBier, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0094 Sek.