Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (55,56%)
Durchschnittliche Textlänge 264 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,667 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.8. 2008 um 00:52:38 Uhr schrieb
mcnep über Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt
Der neuste Text am 1.8. 2015 um 08:43:18 Uhr schrieb
doG über Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 26.2. 2015 um 09:49:47 Uhr schrieb
Christine über Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt

am 3.11. 2008 um 01:16:24 Uhr schrieb
Craig McDermott über Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt

am 27.8. 2008 um 13:09:18 Uhr schrieb
Bettina Speibiel über Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt«

Et Jüppche schrieb am 11.10. 2009 um 14:04:58 Uhr zu

Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt

Bewertung: 8 Punkt(e)

Strafbefehl

Die Staatsanwaltschaft legt Ihnen folgenden Sachverhalt zur Last:

Am 22.03.2009 um 21.47 Uhr veröffentlichten Sie in dem Internetforum www.assoziations-blaster. de unter dem Autorennamen »(hier steht der Name eines deutschen Politikers, welcher 1933-1945 zu trauriger Bekanntheit kameinen Forumsbeitrag mit dem Titel »(Grußformel aus jener Zeit)«. Dieser Artikel war, wie sie wussten, für eine Vielzahl von unbeteiligten Benutzern dieses Internetforums wahrnehmbar.

Ihnen war bewusst, dass es sich bei der Parole »(Paroleum ein Kennzeichen der ehemaligen Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) handelt.

Sie werden daher beschuldigt,

im Inland ein Kennzeichen einer ehemaligen nationalsozialistischen Organisation öffentlich verwendet zu haben,

strafbar als

Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen,
gemäß §§ 86 a Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2 Satz 1, Satz 2
i.v.m. 86 Abs. 1 Nr. 4 StGB.


Beweismittel:

Zeugen:
1.Thorsten Grett-Förster
2. Alvar Freude

Urkunden:
Auskunft aus dem Bundeszentralregister (kein Eintrag)

Sonstiges:
T-Online Auskunft für die PI (Nummer) am 23.03.2009 um 21.47


Gegen Sie wird eine Geldstrafe in Höhe von 40 Tagessätzen verhängt. Der Tagessatz wird auf 50,--EUR festgesetzt. Die Geldstrafe beträgt somit insgesamt 2000,--EUR.

An die Stelle einer uneinbringlichen Geldstrafe tritt Freiheitsstrafe.
Einem Tagessatz entspricht ein Tag Freiheitsstrafe. Sie haben die Kosten des Verfahrens und ihre notwendigen Auslagen zu tragen.

Dieser Strafbefehl wird rechtskräftig und vollstreckbar,soweit Sie nicht innerhalb von zwei zwei Wochen nach Zustellung bei dem vorstehend bezeichneten Amtsgericht schriftlich oder zu Protokoll der Geschäftsstelle Einspruch erheben.

Die schriftliche Erklärung muß in deutscher Sprache erfolgen.


Unterschriften
Stempel

mesi schrieb am 19.8. 2008 um 11:20:51 Uhr zu

Wie-man-dem-toten-Hasen-die-Bilder-erklärt

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ja, dann schreib doch einfach mal ne Geschichte drüber und erkläre mir dann, wie das geht, ich warte solange ...

Einige zufällige Stichwörter

Pfingsten
Erstellt am 8.6. 2003 um 10:20:51 Uhr von Christopher Kirchenmaus, enthält 32 Texte

Lieblingsbeschäftigung
Erstellt am 1.6. 2003 um 17:57:40 Uhr von Zabuda, enthält 24 Texte

KipperLkw
Erstellt am 28.8. 2015 um 10:59:34 Uhr von Sven , enthält 196 Texte

völkisch
Erstellt am 22.5. 2019 um 10:58:59 Uhr von Zuzanna, enthält 8 Texte

Sexmangel
Erstellt am 21.2. 2006 um 00:47:19 Uhr von IchBinTeufel, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0203 Sek.