Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (42,86%)
Durchschnittliche Textlänge 257 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,429 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 2.1. 2002 um 11:37:31 Uhr schrieb
Duckman über verbringen
Der neuste Text am 18.1. 2023 um 21:29:06 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über verbringen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 19.5. 2009 um 00:51:07 Uhr schrieb
heini über verbringen

am 18.1. 2023 um 21:29:06 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über verbringen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Verbringen«

Touri schrieb am 9.1. 2003 um 12:51:08 Uhr zu

verbringen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Man kann einen Tag in Puerto de la Cruz selbstredend anders verbringen, als im Kampf mit der westeuropaeischen Tastatur in einem laermdurchfluteten Internetcafe. Man kann quadrataerschigen Englaenderinnen hinterherschauen, sich mit einem Papageien auf der Schulter knipsen lassen, ueber die Kleinwuechsigkeit der hiesigen Machos spoettisch sinnieren, zurueck an den Pool oder in die Marina dackeln, einer der oertlichen Beninmasken eine wertlose Uhr abkaufen und ihn nach Rauschgift fragen, das Hafenklo auskundschaften, oder nach einem 'Fuck Holidays'-T-Shirt suchen. Man koennte, man koennte, aber man, der ich bin, tut es nicht, und schiebt seine mangelnde Inspiration auf die fehlenden ö - Striche. (!Ha, geht ja doch¡)
Also wieder raus in die 22 Grad, und einen erneuten Lebensversuch unternommen.

mcnep schrieb am 2.2. 2005 um 02:01:00 Uhr zu

verbringen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Als Jugendlicher mußte ich mal eine Woche in einer Strafanstalt verbringen, das niedrigste, was an diesbezüglicher Strafe möglich ist. Und weil Strafe wie auch Tat eher billig waren, machte ich mir auch bei dem geforderten Besinnungsaufsatz keine Mühe, sondern schrieb stattdessen fein säuberlich aus dem Gedächtnis den Text von 'Anarchy in the UK' und den Anfang von 'Berlin Alexanderplatz' ab, was nach seiner Aussage nicht nur mich, sondern auch den zuständigen Sozialarbeiter zu Tränen gerührt hat.

Einige zufällige Stichwörter

Stefanproblem
Erstellt am 1.7. 2002 um 12:35:47 Uhr von the weird set theorist, enthält 15 Texte

Kopfgrind
Erstellt am 29.11. 2000 um 11:43:09 Uhr von Gronkor, enthält 12 Texte

Drogenrausch
Erstellt am 23.3. 2001 um 20:39:54 Uhr von e-ego, enthält 14 Texte

Ekzem
Erstellt am 20.2. 2003 um 19:36:55 Uhr von biggi, enthält 8 Texte

Rechenleistung
Erstellt am 20.11. 2007 um 20:36:20 Uhr von baumhaus, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0211 Sek.