Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 15, davon 15 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 159 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,267 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.5. 2002 um 06:35:14 Uhr schrieb
Dortessa über Freischwimmer
Der neuste Text am 28.12. 2015 um 22:56:08 Uhr schrieb
Christine über Freischwimmer
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 28.5. 2008 um 17:24:26 Uhr schrieb
Wurzelbrut über Freischwimmer

am 24.2. 2006 um 03:55:50 Uhr schrieb
ruecker42 über Freischwimmer

am 24.2. 2006 um 09:43:49 Uhr schrieb
Oberst über Freischwimmer

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Freischwimmer«

mcnep schrieb am 12.2. 2003 um 22:32:20 Uhr zu

Freischwimmer

Bewertung: 4 Punkt(e)

Scheiß auf dein bronzenes Seepferdchen, ich hab sogar den Fahrtenschwimmer, du! Das war so eine sozialdemokratische Schwärmerei, Hauptsache, du konntest dich irgendwie eine halbe Stunde über Wasser halten, und dann noch einmal vom Dreimeterbrett springen, dann hattest du das Ding. Und Frau E***, bei der wir das Ding gemacht haben, die war eine umgeschulte Geschichtslehrin, da hat mir Stefan W*** immer weissgemacht, bei der könne man durch den Badeanzug den Kitzler sehen, ich hab mich auch immer bemüht, den zu erkennen, aber das ist so wie mit Schweifsternen, du mußt erstmal wissen was du überhaupt suchst, und was hast du von einem Kitzler, der mit 50.000 Stundenkilometern in 438.000 Kilometern an dir vorbeirast? Und so ähnlich war das mit meinem Fahrtenschwimmer.

mcnep schrieb am 28.5. 2002 um 12:28:28 Uhr zu

Freischwimmer

Bewertung: 4 Punkt(e)

Irgendwann im vorigen Jahrhundert hieß das so: Freischwimmer, Fahrtenschwimmer, Rettungsschwimmer. Heute wird die Schwimmtauglichkeit in Seepferdchen gemessen.

Ugullugu schrieb am 12.2. 2003 um 22:05:32 Uhr zu

Freischwimmer

Bewertung: 7 Punkt(e)

Ich habe keinen Freischwimmer! Ein peinlicher Punkt in meiner Biographie, so eine Information wird bestimmt von Firma zu Firma heimlich weiterverkauft, wie diese Schufa-Listen und so, und eines Tages, bei einem (nichtnautischen)Bewerbungsgespräch, wird es heißenSo, Herr Ugullugu, Sie haben also das Seepferdchen...« D a s ist nämlich das eigentlich Schlimme daran! Auf den dummen Freischwimmer kann ich verzichten, aber die Bezeichnung Seepferdchen ist so fürchterlich.

Dortessa schrieb am 28.5. 2002 um 06:35:14 Uhr zu

Freischwimmer

Bewertung: 3 Punkt(e)

Man bekommt nicht den Freischwimmer wenn vom Einmeterbrett springt und anschließend eine Viertelstunde wie ein Hund durchs Wasser paddelt. Hundepaddeln ist bei jedem Schwimmmeister verpönt.

Du paddels ja wie ein Hund, lerne endlich vernünftig schwimmen.
Erst dann bekommst du deinen Freischwimmer !

Einige zufällige Stichwörter

Tönnchen
Erstellt am 7.10. 2001 um 00:20:14 Uhr von basti2@t-online.de, enthält 11 Texte

String
Erstellt am 30.9. 2002 um 15:48:47 Uhr von mondkalb, enthält 70 Texte

zuhören
Erstellt am 7.6. 2002 um 19:55:25 Uhr von nudelchen, enthält 34 Texte

Oktave
Erstellt am 19.3. 2002 um 15:21:18 Uhr von Cassie, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0273 Sek.