Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 22, davon 22 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 10 positiv bewertete (45,45%)
Durchschnittliche Textlänge 729 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,455 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 2.5. 2000 um 21:09:07 Uhr schrieb
greenorange über Kontrabaß
Der neuste Text am 5.11. 2011 um 11:12:34 Uhr schrieb
LachBus über Kontrabaß
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 9.3. 2004 um 21:20:21 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Kontrabaß

am 9.10. 2003 um 00:05:08 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Kontrabaß

am 9.3. 2004 um 21:38:12 Uhr schrieb
Das Gift über Kontrabaß

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kontrabaß«

LachBus schrieb am 5.11. 2011 um 11:12:34 Uhr zu

Kontrabaß

Bewertung: 2 Punkt(e)

Aus dem Polizeibericht:
"Gegen 15:30 Uhr besetzte nach Aussage der Anwohnerin Frau W. eine Kleingruppe von Subjekten offenbar ostasiatischer Abstammung in Begleitung eines ca. 60 x 180 cm messenden Saiteninstruments die Fahrbahn auf der Bachstraße, Nähe Einmündung Lortzingstraße, wobei sie ein schwer zu umfahrendes Verkehrshindernis bildete.

Nach Beschwerden mehrerer Anwohner und negativer Rückfrage bei Ref. 3.5 des Ordnungsamtes der Stadt S. bezüglich des eventuellen Vorliegens einer Sondernutzungserlaubnis sandte um 15:53 der diensthabende PHM K. die Streifenwagenbesatzung POM W. /PM E. zum Ort der Störung, wo sie um 16:05 eintraf.

Die Beurteilung des Geschehens durch die Streifenwagenbesatzung deckte sich im Wesentlichen mit der Aussage der Beschwerdeführerin Frau W. Innerhalb der aus drei Personen bestehenden, noch immer in der Nähe der Fahrbahnmitte befindlichen Kleingruppe wurde lebhaft kommuniziert. Das mitgeführte voluminöse Streich- oder Zupfinstrument unbekannter Herkunft befand sich in unmittelbarer Nähe eines Verkehrsberuhigungspollers und war somit versehentlichen Beschädigungen durch passierende Fahrzeuge entzogen.
Als deeskalierende Maßnahme erfolgte die Kontaktaufnahme zu den sich auf der Fahrbahn befindlichen Personen durch POM W., welcher sich leicht verständlich nach der Art der Zusammenkunft erkundigte."

greenorange schrieb am 2.5. 2000 um 21:09:07 Uhr zu

Kontrabaß

Bewertung: 5 Punkt(e)

Nicht nur ein nettes Einpersonenstück von Patrick Süßkind sondern auch das aufwendigste Instrument überhaupt im Vergleich zur Unauffälligkeit in Ohr des Zuhörers.
Den Bassisten bemerkt man erst, wenn er aufhört zu spielen.

peter@mabrruq schrieb am 27.9. 2005 um 00:59:43 Uhr zu

Kontrabaß

Bewertung: 1 Punkt(e)

Noch viel viel besser, als einem Kontrabass zuzuhören, ist, selber einmal Kontrabass zu spielen. Klassisch - gestrichen, nicht gezupft. Die tiefen und warmen Vibrationen, die sich von dem riesigen, anschmiegenden Korpus auf den eigenen Körper übertragen, sind im höchsten Maße therapeutisch. Und es ist der beste Ausdauersport, den ich je gemacht habe.

Einige zufällige Stichwörter

feinwaschmittel
Erstellt am 30.4. 2003 um 18:01:03 Uhr von Stöbers Greif, enthält 3 Texte

Empfindlichkeitsaffinität
Erstellt am 26.3. 2013 um 21:23:44 Uhr von Süppelfritz, enthält 10 Texte

AACM
Erstellt am 1.12. 2009 um 00:33:24 Uhr von wuming, enthält 2 Texte

Sandra-Hambikutani-Schicksal-eines-Staates
Erstellt am 6.9. 2011 um 18:55:24 Uhr von Cinema Obskura, enthält 12 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0092 Sek.