Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 15, davon 15 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (20,00%)
Durchschnittliche Textlänge 272 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 6.6. 2002 um 20:05:27 Uhr schrieb
elfboi über Standardmodell
Der neuste Text am 4.5. 2017 um 18:59:14 Uhr schrieb
Bio-Lehrerin über Standardmodell
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 31.8. 2012 um 18:46:40 Uhr schrieb
Schmidt über Standardmodell

am 4.11. 2002 um 13:42:59 Uhr schrieb
Dexter EM über Standardmodell

am 24.8. 2004 um 21:58:17 Uhr schrieb
mcnep über Standardmodell

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Standardmodell«

Wasünigrün schrieb am 17.9. 2011 um 23:37:06 Uhr zu

Standardmodell

Bewertung: 2 Punkt(e)

Fünfdimensionale Mannigfaltigkeit mit Minkowski-Oberfläche bildet Friedmann-Universum nach Inflation, veranlasst durch Symmetriebrechung des Higgs-Skalarfeldes, resultierend in vier Kräften, vermittelt duch 14 Bosonen.
Materie in drei Familien je zwei Quarks / Antiquarks & 2 Leptonen/Antileptonen.

Dunkle Materie? Kosmologische Konstante/Dunkle Energie? Supersymmetrie? - Alles Extras gegen Aufpreis.

theich schrieb am 31.8. 2012 um 18:43:17 Uhr zu

Standardmodell

Bewertung: 1 Punkt(e)

hey, hier geht's jetzt um Physik. Vier Kräfte, aber nicht Norden-Süden-Osten-Westen, denn das sind Himmelsrichtungen. Welche am Ende gewinnt, wissen wir alle noch nicht. Kann uns auch egal sein. Das einzige, was wir wissen, ist, dass - mal wieder - gewaltig knallen wird, und vielleicht auch stinken. Daher wird auch empfohlen, beim Weltuntergang lieber Sonnenbrillen zu tragen. Exklusiv-Übertragungsrechte an Supernova überteuert, Energieblitz aber günstig in Form von Gammaquantenpaketen abzugeben - das gibt's (fast) umsonst. Und auch Sie können schon Neutronen kaufen, gibt's in jedem Supermarkt, aber leider nicht einzeln. Das wäre zu spaltermäßig und viel zu aufwändig abzurechnen.

elfboi schrieb am 6.6. 2002 um 20:05:27 Uhr zu

Standardmodell

Bewertung: 1 Punkt(e)

Mit dem Standardmodell konnte die Physik ein wenig Ordnung in den Elementarteilchen-Zoo bringen... und nun versuchen sie das Standardmodell zu durchlöchern, um endlich mal wieder neue Theorien entwickeln zu dürfen - verrücktes Volk.

Einige zufällige Stichwörter

Wurstkatastrophe
Erstellt am 1.10. 2002 um 12:49:45 Uhr von Ugullugu, enthält 13 Texte

WOLLEN
Erstellt am 8.3. 2001 um 13:14:12 Uhr von silvermoon, enthält 87 Texte

Feuerbestattung
Erstellt am 29.11. 2002 um 20:49:29 Uhr von Hippie, enthält 13 Texte

überqueren
Erstellt am 19.11. 2000 um 20:19:39 Uhr von blöök!, enthält 16 Texte

skyclad
Erstellt am 6.3. 2003 um 08:16:39 Uhr von fireflyer@softeis.info, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0157 Sek.