Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 346 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,400 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 22.6. 2013 um 12:08:24 Uhr schrieb
Schmidt über Türrahmengeist
Der neuste Text am 27.1. 2016 um 07:48:14 Uhr schrieb
Christine über Türrahmengeist
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 4.7. 2013 um 00:12:43 Uhr schrieb
Schmidt über Türrahmengeist

am 22.6. 2013 um 19:00:13 Uhr schrieb
Oberlehrer über Türrahmengeist

am 27.1. 2016 um 07:48:14 Uhr schrieb
Christine über Türrahmengeist

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Türrahmengeist«

Schmidt schrieb am 22.6. 2013 um 12:08:24 Uhr zu

Türrahmengeist

Bewertung: 1 Punkt(e)

Schmidt wohnt im ersten Stock und hat ein Fenster zum Hof. Im Rahmen der ausgehängten Küchentür, der vom Hof genau bis zum oberen Drittel einsehbar ist, befinden sich allerlei Seile, Gummiseile, Spiralfedern und Konglomerate aus Damenstrumpfhosen und Damenstrümpfen. Es ist eine Installation. Eine Installation für den Tanz. Schmidt hat sich darin mit dem Kopf befestigt, so, daß er frei stehen kann, mit geschlossenen Augen. Dann hat er seltsame Bewegungen ausgeführt, auf Zehenspitzen.
Bei entsprechender Beleuchtung ergibt sich im Hof ein kurioses Schauspiel, das einer tanzenden Büste im Tührrahmen. Ein kleines unerschrockenes Mädchen das den seltsamen Onkel damals regelmäßig besuchte, ersann mit ihrem Vater gemeinsam jene wundervolle Bezeichnung.

Schmidt schrieb am 3.7. 2013 um 23:58:10 Uhr zu

Türrahmengeist

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ich hing im Türrahmen

alamadie amaladu

und sang

tiri ti tip

tiri ti tung


Ich hing und hing

amaladie amalatung

und schwung

tiri ti tap

tiri tu tip


Ich hing und hung

adamali adalazung

fast zehn Jahre lung

tiri ti tung

tara ta zeng


Einmal kam sogar die Feuerwehr

und für Momente sorgte sehr

so sehr ich niemals kannte

mein Herz, die Bordsteinkante

(you never saw my sheet)


dann wieder hing und hang

und keiner kam

ich und mein Schlimm

braucht keinen Kamm

und hing und hing und hing

cara mali cara malu


Einige zufällige Stichwörter

Sekundärschild
Erstellt am 16.9. 2005 um 13:48:46 Uhr von Andreas, enthält 5 Texte

Plünnen
Erstellt am 19.3. 2002 um 20:27:26 Uhr von Froila, enthält 12 Texte

Dienstkleidung
Erstellt am 21.6. 2005 um 12:13:23 Uhr von Jana, enthält 8 Texte

Klinglingding-Geklön
Erstellt am 20.2. 2002 um 19:13:55 Uhr von Umstellkunst, enthält 7 Texte

Lokomotive
Erstellt am 11.10. 2003 um 15:00:45 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0097 Sek.