Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 8, davon 8 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 320 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,750 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.8. 2002 um 23:08:16 Uhr schrieb
MechanicalBoy über grindcore
Der neuste Text am 3.12. 2014 um 12:40:14 Uhr schrieb
Geisterschreiberling über grindcore
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 3.12. 2014 um 12:40:14 Uhr schrieb
Geisterschreiberling über grindcore

am 28.8. 2002 um 23:08:16 Uhr schrieb
MechanicalBoy über grindcore

am 29.3. 2004 um 21:35:32 Uhr schrieb
adsurb über grindcore

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Grindcore«

Headbanger schrieb am 6.11. 2002 um 21:45:26 Uhr zu

grindcore

Bewertung: 3 Punkt(e)

Das Prinzip des Grindcore ist nicht sehr einfach zu erklären. Erstmal ist da die starke politische Ausrichtung, die in die Linke, sozialkritische Ecke tendiert.
Die Texte basieren auf starker Provokation,eine Art Inversion der tradition des Maulhaltens und sind oft verdammt drastisch. Es werden Tötungsphantasien als auch Alltagssituationen beschrieben.
Das ganze klingt dann in etwa wie übelst harter Metal auf Punk-Geschwindigkeit mit einer Mixtur aus Death/Black metal Vocals.

ruecker42 schrieb am 3.12. 2014 um 03:30:11 Uhr zu

grindcore

Bewertung: 1 Punkt(e)

Schlittschuhkufenschleiferei mit 125dB in einem Meter Abstand und Kontaktmikrofonen am Schleifbock für den richtigen Baß. Ach ja, »lyrics« gibts auch noch.

(Irgendwann in den achtzigern ein Konzert im KOB: Die Band hat 10 Minuten durchgehalten, der Sänger hat in einer Endlosschleife »this hardfucking stuff this hardfucking stuff this hardfucking stuff« ins Mikro geschrien und ist dann von der Bühne gefallen. Konzert zu Ende. Publikum mit kollektivem Tinnitus. The Jesus and Mary Chain. Live fast, die young. Aber ob das Grindcore war? Weeß` nich, ejal, war jut, ey, die Jungs ham' allet jejeben ...)

Einige zufällige Stichwörter

dumm-sein-und-Arbeit-haben
Erstellt am 30.7. 2006 um 20:19:59 Uhr von mcnep, enthält 20 Texte

Das-Ende-von-Harry-Potter
Erstellt am 31.7. 2007 um 23:02:18 Uhr von Fareta, enthält 5 Texte

Wiesen-Schaumkraut
Erstellt am 14.10. 2005 um 22:29:03 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 6 Texte

borderlinevotze
Erstellt am 7.5. 2007 um 05:29:30 Uhr von caro r. from washington, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0091 Sek.