Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 88, davon 88 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 21 positiv bewertete (23,86%)
Durchschnittliche Textlänge 120 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,261 Punkte, 49 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.2. 2000 um 22:28:55 Uhr schrieb
Tanna über wenig
Der neuste Text am 8.8. 2018 um 09:19:05 Uhr schrieb
Christine über wenig
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 49)

am 16.9. 2006 um 19:55:08 Uhr schrieb
Supernase über wenig

am 18.6. 2004 um 02:04:26 Uhr schrieb
lu über wenig

am 8.6. 2006 um 13:19:10 Uhr schrieb
Philipp über wenig

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Wenig«

Elki schrieb am 12.5. 2000 um 10:21:49 Uhr zu

wenig

Bewertung: 8 Punkt(e)

Wer »wenig« hat, ist reich und frei.
Ein Kind spielt im Sand mit seinem Holzstückchen und der polierten Glasscherbe und ich sehe ihm stundenlang zu. Für das Kind ist das Holzstückchen und die schöne Scherbe die ganze Welt und es ist glücklich, so reich zu sein.

Nienor schrieb am 11.4. 2000 um 11:30:53 Uhr zu

wenig

Bewertung: 5 Punkt(e)

Alle wollen immer mehr haben, weil ihnen das was sie besitzen zu wenig ist. Oft ist wenig aber schon viel. Und wie schnell hat man zu viel von einer Sache. Da habe ich lieber etwas weniger als alle anderen und kann das Wenige dann wirklich geniessen und mich daran freuen, weil ich mich nicht daran gewoehnt habe und es als selbstverstaendlich ansehe.

nox schrieb am 29.10. 2000 um 12:20:30 Uhr zu

wenig

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wenig Zeit hat man, wenn es schön ist.
Doch zu viel Zeit ist wenig schön.
Viel wenig Zeit zu haben ist auch blöd.
Doch wenig viel Zeit zu haben hat ebenfalls wenig Reiz.
Viel genug Zeit ist besser als wenig zu viel Zeit.

Ugullugu schrieb am 16.9. 2002 um 14:41:50 Uhr zu

wenig

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das einem zu »Griechen« auch AnständigeAssoziationen einfallen können, hatte ihn zunächst nicht wenig schockiert. Mit einem Schlag wurde ihm das Ausmaß seiner Impertinenz bewußt, was ihm noch heute einen gehörigen Schrecken einflösst.

(6W-AKW: wenig, Einflösst, Impertinenz, Griechen, AnständigeAssoziationen, Schlag)

DigiTalk schrieb am 26.5. 2001 um 11:23:00 Uhr zu

wenig

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ein wenig Glück ist viel wert!
Ein wenig Zufriedenheit auch!
Und Liebe ist immer viel wert.

Einige zufällige Stichwörter

ImBlasterVerlinkteBlumenDieMirTotalEgalSind
Erstellt am 15.12. 2003 um 09:49:29 Uhr von toschibar, enthält 10 Texte

Porn-Club
Erstellt am 1.4. 2002 um 17:13:56 Uhr von HeadCrackerin, enthält 7 Texte

69
Erstellt am 10.11. 2000 um 16:22:27 Uhr von DasKreativproblem, enthält 100 Texte

Wandermelodie
Erstellt am 26.6. 2006 um 10:37:50 Uhr von sleepy, enthält 4 Texte

Parabellum
Erstellt am 19.11. 2006 um 03:11:05 Uhr von Peter K., enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0110 Sek.