Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 37, davon 37 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (51,35%)
Durchschnittliche Textlänge 265 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,568 Punkte, 13 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.3. 2001 um 12:59:52 Uhr schrieb
Thomas über Adams
Der neuste Text am 28.2. 2010 um 21:10:03 Uhr schrieb
gerichteter Graf über Adams
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 13)

am 3.9. 2006 um 19:11:00 Uhr schrieb
platypus über Adams

am 12.9. 2002 um 14:22:04 Uhr schrieb
Hopsi der Entenschupse über Adams

am 2.8. 2009 um 11:25:02 Uhr schrieb
gerichteter Graf über Adams

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Adams«

lizzie schrieb am 12.5. 2001 um 23:30:34 Uhr zu

Adams

Bewertung: 9 Punkt(e)

Heute ist Douglas Adams gestorben. Wer weiss, vielleicht wird das ja die Kennedy-Frage unserer Generation: Wo warst Du, als Adams starb? Jetzt muss man ein Leben lang Terry Prachett lesen, wenn man mal was Neues in dieser Art will. Oder vielleicht schreibt Douglas Adams in einem Paralleluniversum noch ein paar Bücher und schickt sie rüber.

Nils schrieb am 21.4. 2001 um 00:58:18 Uhr zu

Adams

Bewertung: 8 Punkt(e)

Hier stehe ich, ein Gehirn von der Größe eines Planeten, und sie fragen mich, ob ich die Tür öffnen kann.

Alois Dimpfelmoser schrieb am 20.5. 2001 um 19:55:40 Uhr zu

Adams

Bewertung: 4 Punkt(e)

In Erinnerung an Douglas Noel Adams 1952 - 2001 Denkt daran: Geht nicht ohne Handtuch und den Anhalter aus dem Haus !

Ugullugu schrieb am 24.9. 2002 um 23:42:52 Uhr zu

Adams

Bewertung: 2 Punkt(e)

Das habe ich sogar auswendig gelernt:

O zerfrettelter Grundzwanzling!
Dein Harngedränge ist für mich
Wie Schnatterfleck
Auf Bienenstich.

Und drängel' reifig mich
Mit kränklen Bindelwördeln,
Denn sonst werd' ich Dich rendern
Mit meinem Börgelkranze;

In Deine Gobberwarzen!
Wart's nur ab!

(Douglas Adams, Per Anhalter durch die Galaxis)

Leider wohl zu großen Teilen eine Schöpfung von Douglas Adams' Übersetzern, vermittelt es trotzdem einen Eindruck davon, wie wohl die »drittschlechteste Dichtkunst im Universum« klingen könnte.

rauschi schrieb am 6.9. 2001 um 15:03:58 Uhr zu

Adams

Bewertung: 3 Punkt(e)

douglas noel adams wurde im märz 1952 in der englischen universitätsstadt cambridge geboren, besuchte dort die schule und studierte. um das studium finanziell halbwegs zu überleben, übte er sich als pförtner in einem irrenhaus (!) und spielte mit freunden recht erfolgreiche sketche und theaterstücke, die er zum teil selbst schrieb. nach der uni wandte sich douglas adams vollständig dem schreiben zu - soweit das seine multiplen nebenjobs, (au warrrte... als:) bodyguard für einen saudi-arabischen ölscheich, zuließen - und arbeitete unter anderem mit monty-python-star graham chapman zusammen. 1978 wandte sich einiges zum besseren: bereits sieben jahre zuvor hatte er (angeblich als betrunkener und obdachlos gestrandeter anhalter in innsbruck) die Idee, ein buch über einen reiseführer für das universum zu schreiben. lebendig wurde dieser traum dann in der unglaublich erfolgreichen bbc-hörspielserie »the hitchhiker's guide to the galaxy«, die damit beginnt, dass die erde von einer vogonischen flotte zerstört wird und sich die hauptperson arthur dent »per anhalter durch die galaxis« begibt. diese abstruse story kam beim publikum so gut an, dass sie zuerst in eine zweite radio-saison ging und später dann zu einer fernsehserie und einem computerspiel verarbeitet wurde. ausserdem brachte douglas adams natürlich die fünf bücher der vierteiligen »hitchhiker's guide«-trilogie heraus, die weltweit extrem erfolgreich sind.

mit den geschichten um arthur, ford, trillian und vor allem dem manisch depressiven roboter marvin, die zusammen das universum unsicher machen, sowie mit zahlreichen anderen büchern (etwa die »dirk gently«-serie über einen englischen privatdetektiv) hat sich douglas adams in die herzen von millionen von jugendlichen und jung gebliebenen erwachsenen geschrieben. nach seinem tod und eigentlich auch so wie so hilft der deprimierten fangemeinde wohl am besten douglas adams wichtigster tipp aus »per anhalter durch die galaxis«: KEINE PANIK !!!

Einige zufällige Stichwörter

Namensgleichheit
Erstellt am 10.7. 2002 um 13:18:49 Uhr von biggi, enthält 20 Texte

Gummiturnhose
Erstellt am 28.11. 2004 um 21:32:29 Uhr von Gerd, enthält 14 Texte

Biofick
Erstellt am 9.3. 2010 um 17:18:52 Uhr von Hippie, enthält 9 Texte

Schwierigkeiten-bei-der-Einführung-des-Penis
Erstellt am 29.6. 2006 um 14:34:06 Uhr von mcnep, enthält 38 Texte

Lesekoben
Erstellt am 16.10. 2006 um 02:37:28 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0104 Sek.