Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 8, davon 8 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (37,50%)
Durchschnittliche Textlänge 217 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,875 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 17.10. 2004 um 10:46:56 Uhr schrieb
mcnep über Kirchenglocke
Der neuste Text am 21.4. 2019 um 01:13:15 Uhr schrieb
Carola über Kirchenglocke
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 8.1. 2006 um 18:59:18 Uhr schrieb
heini über Kirchenglocke

am 13.10. 2005 um 09:53:47 Uhr schrieb
www.nachtruhe.info über Kirchenglocke

am 18.7. 2005 um 07:46:02 Uhr schrieb
Der Besserwisser über Kirchenglocke

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kirchenglocke«

mcnep schrieb am 17.10. 2004 um 10:46:56 Uhr zu

Kirchenglocke

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ein deprimierender Sonntagmorgen, kalt, grau, nass, Rheumawetter. Kein Mensch auf den Straßen, sogar die Hauptstraße unbefahren von Autos. Dafür aber das unschöne Geläut der Kirchenglocken, weit tragend über der Szenerie, eine richtige Day-AfterStimmung. So herunterziehend jedenfalls, dass ich auf der Wiese, wo ich dann endlich mit einem Menschen, einer mir bekannten Hundebesitzerin zusammentraf, im Gespräch mit dieser zum ersten Mal in meinem Leben ohne Ironie von 'den jungen Leuten' sprach.

fox schrieb am 13.10. 2005 um 09:51:24 Uhr zu

Kirchenglocke

Bewertung: 1 Punkt(e)

Kirchenglocken:
ein ungeheurer Lärm ohne ende. Tag und Nacht. Jede Viertelstunde.

Wie Max Frisch schon sagte...
Das Geläut des Münsters, ein metallisches Dröhnen, … ein Lärm, dass man seine eigenen Gedanken nicht mehr hört,
ein Zittern der Luft, ein klangloses Beben,
ein Geräusch, wie wenn man von einem zu hohen Sprungbrett ins Wasser gesprungen ist,
es macht mich taub, schwindlig, idiotisch.“

Ramon schrieb am 2.11. 2012 um 23:23:19 Uhr zu

Kirchenglocke

Bewertung: 2 Punkt(e)

In Regenkleidung auf das Ende der unendlichen Bimmelei der Kirchenglocke warten, dabei das Taufbecken leertrinken. Dem Küster alles glauben, was er vorliest, die Pastoralreferentin in Ekstase sehen, die Hochzeitsgesellschaft in Seifenblasen eingehüllt, den Organisten in Rot.

Einige zufällige Stichwörter

DieBlusenstute-desTages
Erstellt am 31.10. 2013 um 14:55:39 Uhr von Bruce, enthält 446 Texte

Grundschüler
Erstellt am 22.11. 2004 um 14:08:18 Uhr von urgs, enthält 5 Texte

Initialsau
Erstellt am 24.4. 2007 um 23:00:07 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte

Überflüssigkeitsdefizit
Erstellt am 12.4. 2005 um 22:42:43 Uhr von Rufus, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0120 Sek.