Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 16, davon 16 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 261 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 3,000 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.2. 2003 um 17:20:25 Uhr schrieb
Rusty über Koprolalie
Der neuste Text am 4.4. 2019 um 09:40:05 Uhr schrieb
betroffener Bürger über Koprolalie
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 9.1. 2014 um 10:10:24 Uhr schrieb
verda über Koprolalie

am 4.4. 2019 um 09:40:05 Uhr schrieb
betroffener Bürger über Koprolalie

am 12.11. 2011 um 17:24:25 Uhr schrieb
Adet über Koprolalie

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Koprolalie«

sechserpack schrieb am 25.5. 2014 um 22:06:42 Uhr zu

Koprolalie

Bewertung: 32 Punkt(e)

Dem Allmächtigen sei Dank, ich darf hierzu was beitragen, Halleluja! Mein Betreuer, dieser Engel, ermuntert mich, denn gottseidank ist meine Krankheit harmlos, wenn auch unheilbar - es liegt doch alles in Gottes Hand, also auch die Koprolalie! Der Herr grüsse euch alle und segne euch, ich sag jetzt Amen, Amen, Amen.

Rusty schrieb am 26.2. 2003 um 17:20:25 Uhr zu

Koprolalie

Bewertung: 7 Punkt(e)

Interessante psychische krankheit und spezialform des tourette-syndroms, die den patienten veranlaßt, unkontrolliert wilde flüche und sozial aneckende ausrufe von sich zu geben, wie »ficken«, »dumme sau« oder »heil hitler«. Ärgerlich für den betroffenen, der es eigentlich nicht so meint, und den zeitpunkt seines Ausbruchs nicht steuern kann.
Koprolalie patienten sind nicht zu verwechseln mit den nutzern von handy headsets, die im supermarkt oder in der u-bahn ebenfalls scheinbar sinnlose selbstgespräche führen.

asleif From Thy Northlands schrieb am 13.8. 2003 um 02:14:23 Uhr zu

Koprolalie

Bewertung: 3 Punkt(e)

Und schon wieder habe ich etwas gelernt, dank des Assoziations-Blasters!

Diese Krankheit, Koprolalie klingt auf jeden Fall sehr interessant. Wäre das möglich, daß ich auch darunter leide? Ich fluche auch ständig und kann es meist nicht unterdrücken, es kommt automatisch. Ich erlebe aber auch ziemlich viel Mist.

Sollte ich zum Arzt oder vielleicht die ganze Welt? Ich fühle mich eigentlich ganz gesund...

Aber ich kann mich auch täuschen. Verdammte Scheisse!

Einige zufällige Stichwörter

Dreikörperproblem
Erstellt am 20.3. 2004 um 12:39:49 Uhr von adsurb, enthält 25 Texte

Bademantel
Erstellt am 13.1. 1999 um 09:43:23 Uhr von Siefern, enthält 67 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0110 Sek.